• black humour k
    black humour k
  • julia holter k
    julia holter k
  • tocotronic k
    tocotronic k
  • lisa eckhart k
    lisa eckhart k
Programm
Schäxpir 2019
Di. 25.06.2019 // 19:30 | Schauspiel

Proletenpassion 2019

Die Prolos (A)


// GS (Sitzpl.): Jugendl. € 4/5; Erw. € 6/7


Proletenpassion (c) Imre Lichtenberger Bozoki

Geschichte wird nicht nur gemacht, Geschichte wird auch geschrieben - und zwar zumeist nicht von den Armen, Unterdrückten und Mittellosen, sondern von jenen, die zumindest keine GegnerInnen der herrschenden Macht sind. Der "Geschichte der Herrschenden" eine "Geschichte der Beherrschten" gegenüber zu stellen, das war der Anspruch des Autors Heinz R. Unger und der Band "Schmetterlinge" als sie die Proletenpassion bei den Wiener Festwochen 1976 vorstellten.

Mehr als 40 Jahre später macht sich die "Proletenpassion 2019" daran, die Geschichte der Proleten erneut und aus zeitgenössischer Sicht zu untersuchen und bis in die Gegenwart fortzuschreiben: Wann kommt die Revolution? Kommt sie überhaupt? Können wir die Geschichte noch immer als Abfolge von Klassenkämpfen lesen oder hat der Markt ohnehin allen Widerstand verschluckt? Die "Proletenpassion 2019" bietet eine Bestandsaufnahme der neoliberalen Realität der Gegenwart.

Eine Produktion von Werk-X (Wien)

Schauspiel ab 14 Jahren, 150 min

Regie: Christine Eder
Musikalische Leitung: Gustav, Knarf Rellöm
Ausstattung: Monika Rovan
Video: Philipp Haupt
Tontechnik: Alexander Bossew
Wissenschaftliche Beratung: Lukas Franke, Mario Matzer
Dramaturgie: Hannah Lioba Egenolf
Mitarbeit: Anna Laner
DarstellerInnen: Claudia Kottal, Tim Breyvogel, Bernhard Dechant, Gustav, Elise Mory, Didi Kern, Imre Lichtenberger Bozoki, Oliver Stotz, Thomas Butteweg

Eine Veranstaltung von Kultur Land Oberösterreich in Zusammenarbeit mit LIVA / Posthof

[Opens external link in new windowSchäxpir 2019 zu Gast im Posthof - Programmübersicht]


Dienstag, 21. Mai 2019

NEWS

Kunst-Installation mit praktischem Mehrwert schafft Platz für Veranstaltungsbewerbung der freien Linzer Szene
Tickets behalten Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden
Berlins Nachtleben im Wandel am 17.5. im Linzer Programmkino Moviemento
Latest Entry: The Cool Quest am 9.10. ++ Neue Fotostrecken "Live at Posthof"
Das internationale Theaterfestival für junges Publikum von 24. bis 30. Juni zurück in Linz

Specials