• aenderungen c tom mesic k
    aenderungen c tom mesic k
  • heimspiel   k
    heimspiel k
Programm
A B G E S A G T !
Sa. 20.11.2021 // 20:00 | Theatraler Liederabend

Miriam Fussenegger, Susanne Gschwendtner und Klaus Erharter

Krawalle und Liebe


// GS (num. Sitzpl.): € 19/22/25


Diese Veranstaltung wurde abgesagt! Bereits gekaufte Tickets können jederzeit an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Zwei Schauspielerinnen mit Affinität zu Musik und Gesang und ein Pianist ohne stilistische Beschränkung: 2017 fanden die drei zueinander und beschlossen, Theater und Musik fetzig zu fusionieren. Ziel? Ein schelmischer Streifzug durch die Welt der Zweisamkeit. Von Brecht über Beatles zu Britney nähern sich die drei dem Thema Liebe und Sinnlichkeit in all ihren Facetten an. Sie flöten und fluchen, jammern und jubeln, lachen und leiden.

Da werden populären Liebesliedern Textpassagen von Schiller bis Jelinek voran- und gegenübergestellt sowie schwarzhumorige Neu- und Fehlinterpretationen angestellt. Eine lustvoll humoristische Annäherung an ein fast grenzenloses Thema, eine Ode an Musik und Bewegung, mit theatralen Interpretationen beliebter Klassiker und noch unbekannter Songs.

Miriam Fussenegger | ...stammt aus Linz, studierte am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Schon vor ihrem Abschluss 2014 war sie in mehreren Bühnenproduktionen zu sehen. Bei den Salzburger Festspielen wirkte sie 2015 in der "Dreigroschenoper" mit, im Jahr darauf stand sie mit 25 als bisher zweitjüngste Buhlschaft im "Jedermann" am Salzburger Domplatz. Seit 2015 arbeitet sie auch für Film und Fernsehen, wie in den oberösterreichischen "Landkrimis" und "Walking on Sunshine".

Susanne Gschwendtner | ...wuchs in Oberösterreich auf. In London studierte sie Schauspiel und spielte in der Folge ebendort Theater. Sie wirkte auch in englischsprachigen Filmen mit, wie 2014 als Königin Ralia, einer der Hauptrollen, in der Serie "The Quest". 2011 kehrte sie nach Wien zurück, wo sie sowohl auf der Bühne steht als auch in TV-Produktionen mitwirkt, wie im "Tatort" oder "Landkrimi".

Klaus David Erharter | ...betreut musikalisch und konzeptuell das Duo. Er ist musikalischer Leiter am Max-Reinhardt-Seminar.


Sonntag, 23. Januar 2022

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Informationen für maximale Sicherheit und einen unbeschwerten Besuch am Linzer Hafen
Die Plattform zur Förderung der jungen österreichischen Szene von 26.1. bis 5.3. zurück im Posthof
Die Bruderschaft aus dem Wendland entert die Linz AG FrischLuft-Bühne
Posthof Mobile-Apps eingestellt

Specials