• ahoi pop k
    ahoi pop k
  • last minute k
    last minute k
  • robert palfrader
    robert palfrader
  • mavi phoenix k
    mavi phoenix k
Programm
Heimspiel 2018 | Ausverkauft!
Do. 08.03.2018 // 20:00 | Indiepop

Bilderbuch: Live 2018

Support: Dives


// GS: 41/45/49


2017 war ein irrwitziges Jahr für Maurice, Peter, Mizzy und Pille: Ein massives Album ("Magic Life"), rotierende Singles (u.a. "Sweetlove", "Bungalow"), Band und Liveact des Jahres bei den Amadeus Austrian Music Awards, Main-Stage-Furore bei den Sommer-Festivals und Sold-out-Shows im In- und Ausland, darunter acht Konzerte in Österreich mit insgesamt 60.000 Fans, Köln vor 4500 Fans oder 6000 Besucher in München und - nicht zu vergessen - dem proppenvollen Tabakfabrik Open Air als Tour-Finale.

Und weil's in Linz unverändert beginnt, starten die Exil-Oberösterreicher das neue Jahr mit einer schön verschwitzten Clubshow im Posthof. Sänger Maurice im OÖN-Interview: "Ich weiß nicht, ob ich schon was verraten darf, es wird aber eine Spezial-Geschichte werden. Der Posthof hat uns immer unterstützt. Da wird es Zeit, dass wir uns wieder einmal dort sehen lassen."

Das freut uns sehr und sicher auch alle Glücklichen, die ein Ticket ergattern konnten. Bis es soweit ist, zitieren wir aus der Fanpost:

"Unglaublich, was Bilderbuch alles auslöst! Ihr glaubt nicht, wie schön es ist, euch dabei zuzuschauen. Die reine SPIELFREUDE und das ZUSAMMENSPIEL, da fließen sämtliche Kelche der Glückseligkeit über, audiovisuelles LSD!!! Das ist für mich so ein Fall, bei dem es zutrifft, dass das Ganze größer ist als die Summe seiner Teile. Die Qualität der Musik, der Wille und der Mut zur Innovation, die für eine Wortfetischistin feuchte Träume evozierenden Texte, die Ästhetik des gesamten Artworks, das Gefühl eines eigenen 'Universums', das ihr vermittelt, die greifbare Spielfreude die sich überträgt, der Glam, der Schalk, euer persönlicher Style (wär der Name noch nicht besetzt, ihr wärt ‘The Style Council'), die Leidenschaft, die Wärme (Peter, San Pietro, du hältst den Schlüssel zu meinem Tränenkanal, an den Tasten beim Outro von OM), der Soul, eure Ansichten ganz allgemein. ‘Austropop'?? FUCK THAT!! Was ihr da betreibt ist Austroporn!!

Kurzum: Eine solche Band hätte ich mir in meinem eigenen Kopf nicht besser zusammenfantasieren können! Seriously, ich sag euch, es würd mich nicht wundern, wenn eines Tages rauskäme, dass es euch gar nicht wirklich gibt. Dass ihr, à la 'Truman Show', nur für mich erfunden worden seid, damit ich meinen Glauben an gute Musik zurückgewinne. Und an Glitzer! Sollte also eines Tages ein Scheinwerfer vor mir runterknallen - ich werde wissend vor mich hinlächeln."

Aktuelle CD: "Magic Life" (2017), Maschin Records

Montag, 15. Oktober 2018

NEWS

Theatersport-Meisterschaften 2018: N2O und Zebras reiten ein ++ Tipp: Die große Brucknerhaus-Ö1/WDR3-Jazznacht am 13.10.
Devil is fine beim Linzer Musikfestival von 1. bis 3.11. im Posthof
Theatersport-Vorrunde Süd geht an BrunnerGruberMair ++ maschek-Signierstunde in der Buchhandlung Alex ++ Neuer Posthof-Channel auf Spotify
Sieben Abende voller bittersüßer Glücklichmacher neu im Posthof-Programm

Specials