• frischluft k
    frischluft k
  • konzertabo c goodlive artists k
    konzertabo c goodlive artists k
  • theaterabo c ulrike schamoni k
    theaterabo c ulrike schamoni k
  • johann koenig c boris breuer k
    johann koenig c boris breuer k
  • querbeat c monsterpics k
    querbeat c monsterpics k
Programm
Sa. 26.03.2022 // 20:00 | Groove/Jazz/Rock

BartolomeyBittmann


// MS (num. Sitzpl.): € 22/24,5/27 // Tickets!


Ersatztermin für 17.4.2021

Musikalische Engstirnigkeit und Traditionsverliebtheit zählen nicht unbedingt zu den Eigenschaften, die dieses kongeniale Wiener Streicherduo auszeichnet. Matthias Bartolomey und Klemens Bittmann haben ihre eigenen Vorstellungen, sie zeichnen sich ihren ganz eigenen musikalischen Weg, und dieser führt weit weg von allem Gewöhnlichen.

Vor einigen Jahren mit dem Ziel angetreten, ein zeitgenössisches Repertoire für ihr klassisches Instrumentarium zu entwickeln, haben sich die beiden darangemacht, ihren eigenen musikalischen Kosmos zu erschaffen. Schon die ersten beiden Veröffentlichungen "Meridian" (2013) und "Neubau" (2015) wussten mit ihrem innovativen Ansatz, ihrem Ideenreichtum und ihrer vielschichtigen und eigenständigen Note mehr als nur zu überzeugen. Mit ihrem dritten Album "Dynamo" haben BartolomeyBittmann ihren ganz eigenen Klang gefunden. Zur Tour im März 2022 ist nun der nächste Longplayer angekündigt. In welche Richtung die Klangforschung darauf gehen wird, ist derzeit noch ein wohlbehütetes Geheimnis.

Was immer das Duo anfasst, es entwickelt sich ein ungemein abwechslungsreicher Ton, einer, der etwas Magisches und Lyrisches entfaltet, farbenreiche Bilder in die Gedanken pflanzt und immer wieder andere Akzente zu setzen weiß. In einem Moment wird man durch die Schönheit und Sanftheit des Klanges erfasst, in einem anderen raubt einem die Kraft des Dargebotenen in wunderbarer Weise den Atem, wiederum an anderer Stelle versetzt einen die immense Verspieltheit schlicht und einfach in Staunen.

Hier wird gefeiert, getanzt, sich in schönster Weise der Melancholie hingegeben, es wird gegroovt, das Geheimnisvolle erkundet und geträumt. Es ist ein wahres Vergnügen, sich durch die Stücke dieses Zweiergespanns zu hören. Die beiden Musiker treffen auf faszinierende Weise genau den Ton, der ohne Umwege die Seele durchflutet und von der ersten Sekunde an die Einladung ausspricht, sich voll und ganz von der musikalischen Darbietung und deren warmen Klangfarben verzaubern zu lassen.

"BartolomeyBittmann bringen jene musikalischen Tugenden leichtfüßig auf den Punkt, die man üblicherweise nicht mit klassischen Instrumenten verbindet: unbändige Spiellust und radikalen Rhythmus." (Wolfgang Muthspiel)

Besetzung: Matthias Bartolomey: cello, Klemens Bittmann: violin, mandola
Aktuelles Album: "Dynamo" (2019), Act

Montag, 15. August 2022

NEWS

Show an - Welt aus: Neue Saison 2022/23 ab September im Linzer Posthof
Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Das OÖN-KulturAbo 2022/23 von Brucknerhaus, Landestheater, Theater Phönix und Posthof ist da!
Das erste Sommerfest der Häuser der LIVA und Ahoi! Pop Sommer 2022 feiern die Lebenslust an der Linzer Donaulände
Die europaweite Plattform zur Förderung neuer Musiktalente kann ihren Auftrag weiter ausbauen

Specials