• aenderungen  c tom mesic
    aenderungen c tom mesic
  • christoph lollo c pertramer poeschl k
    christoph lollo c pertramer poeschl k
  • joep beving c rahi rezvani k
    joep beving c rahi rezvani k
  • thomas baum c reinhard winkler k
    thomas baum c reinhard winkler k
  • scott matthew c michael mann k
    scott matthew c michael mann k
Programm
Heimspiel 2018 | Posthof Konzert-Abo
Do. 15.03.2018 // 20:00 | Groove/Jazz/Rock

Bartolomey Bittmann

progressive strings vienna


// MS (num. Sitzpl.): € 18/22/26 // Tickets!


Hohe Wellen in den sozialen Medien schlug 2017 BartolomeyBittmanns Video "Les Pauli", eine an 281 (!) Schauplätzen Wiens gedrehte Liebeserklärung an ihre Heimatstadt, die bislang mehr als eine Million Mal angesehen wurde.

Im Clip, wie auch bei ihren Konzerten, entführen die beiden Musiker - Matthias Bartolomey, Violoncello sowie Klemens Bittmann, Violine und Mandola - der klassischen Musik das Equipment und begeben sich auf die Suche nach neuen Klängen. Das Duo präsentiert ausschließlich Selbstkomponiertes, jeder Titel davon verbunden mit einer Geschichte aus dem Kopf und dem Leben der Künstler.

Kennt man das Violoncello schon aus der klassischen Musik als in Bezug auf Klang und emotionale Stimmungslage äußerst wandelbares Instrument, so entwickeln BartolomeyBittmann mit ihren Kompositionen dieses breite Spektrum weiter. Im Zusammenwirken von Violine und Violoncello gepaart mit der Spontanität und Improvisation der Jazzästhetik entstehen Grooves von monumentaler Wucht und Rhythmen, die ins Bein fahren. Eine Mixtur, die das Publikum nicht selten sprichwörtlich von den Hockern reißt.

Nicht minder virtuos geht es zu, wenn Klemens Bittmann die Violine durch die Mandola ersetzt. Zu den elegischen Geschichten, die BartolomeyBittmann erzählen, wird dann sogar ein bisschen gesungen.

"Selten hat man Streicher gehört, die sich so lustvoll dem Groove hingeben. Unbändige Spiellust und radikaler Rhythmus." (Wolfgang Muthspiel)

"Super komponiert und fabelhaft gespielt. Ich höre gespannt, überrascht und begeistert zu! Das geht nicht besser!" (Nikolaus Harnoncourt)

Besetzung: Matthias Bartolomey: Violoncello; Klemens Bittmann: Violine, Mandola
Aktuelles Album: "Neubau" (2015), Preiser

Freitag, 24. September 2021

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Konzertdoku über zwei denkwürdige Oasis-Liveshows am 23.9. im Linzer City-Kino
Informationen für maximale Sicherheit und einen unbeschwerten Besuch am Linzer Hafen
Tickets behalten Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden

Specials