• frischluft k
    frischluft k
  • konzertabo c goodlive artists k
    konzertabo c goodlive artists k
  • theaterabo c ulrike schamoni k
    theaterabo c ulrike schamoni k
  • johann koenig c boris breuer k
    johann koenig c boris breuer k
  • querbeat c monsterpics k
    querbeat c monsterpics k
Literatur
Das flexible Posthof-Abo
Sa. 08.10.2022 // 20:00 Musikalische Lesung
Philipp Hochmair & Die Österreichischen Salonisten
"Der Hagestolz" von Adalbert Stifter

Bruckner trifft Stifter für eine große Sprachsinfonie: Beider scheinbare Weltfremdheit, aber auch Liebe zur Natur werden in Text und Musik eingefangen und behutsam in Beziehung gesetzt. Stifters "Hagestolz", von Schauspielstar Philipp Hochmair beflügelt, begegnen die Österreichischen Salonisten mit Bearbeitungen von Anton Bruckners Frühwerken bis zu seinen späten Sinfonien. "Ein Glücksfall!" (Neues Volksblatt)

// GS (num. Sitzpl.): € 26/29/32 // Tickets!
Mo. 10.10.2022 // 20:00 Literatur
Tanja Raich im LiteraturSalon zu Gast
Schwerer als das Licht

In ihrem zweiten Roman erzählt die in Wien lebende Autorin eine packende Geschichte über die Menschheit und unseren Planeten, die uns schmerzlich vor Augen führt, was wir zu verlieren haben.

// MS (num. Sitzpl.): € 9/11/13 // Tickets!
Das flexible Posthof-Abo
Sa. 15.10.2022 // 20:00 Literatur
Katja Gasser im LiteraturSalon zu Gast
Von Erwachsenen hab ich mir mehr erwartet

Erfundene und gefundene Dialoge: Die Wiener Kulturjournalistin und Literaturkritikerin erkundet gemeinsam mit ihrem Kind die Abgründe einer Mutter-Kind-Beziehung mit und ohne Lockdown. Ein literarischer Hochgenuss mit Humor und Tiefgang gleichermaßen. Moderation: Klaus Kastberger

// MS (num. Sitzpl.): € 15/17/19 (freier Verkauf ab 2.9.)
Mo. 24.10.2022 // 20:00 Live-Hörspiel
Daniela Wagner & Matthias Hack
Frankenstein // Monster

Dem Publikum sehr bekannte Stimmen aus dem Radio sezieren live den berühmtesten Schauerroman der Weltliteratur. Am Schluss bleibt die Frage: Wer ist das Monster?

// KS (num. Sitzpl.): € 9/11/13 // Tickets!
Das flexible Posthof-Abo
Sa. 19.11.2022 // 20:00 Literatur
Robert Menasse im LiteraturSalon zu Gast
Die Erweiterung

Über eine unversöhnliche Feindschaft von europäischer Dimension: In der Fortsetzung des preisgekrönten Romans "Die Hauptstadt" zimmert der Wiener Literat weiter am schwankenden Boden zwischen den Zeiten, den Nationen, dem Unausweichlichen und der Ironie des Schicksals.

// MS (num. Sitzpl.): € 15/17/19 (freier Verkauf ab 2.9.)
Das flexible Posthof-Abo
Sa. 26.11.2022 // 20:00 Musikalische Lesung
Sophie Rois
Have a Cup of Tea

Die Königin hält Hof, und während ihrer Audienz bleibt die Welt draußen. Songs und Storys über Inzest, Unschuld und Klassenbewusstsein - ein Abend mit Liedern von Ray Davies und Erzählungen von Ian McEwan. Live, strictly second class und 100% British! "Mit ihrer Stimme bringt sie die Dinge in jeder Lebens- und Bühnenlage auf den Punkt." (Die Zeit)

// GS (num. Sitzpl.): € 28/31/34 (freier Verkauf ab 2.9.)
So. 04.12.2022 // 20:00 Lesung
Flake liest
Heute hat die Welt Geburtstag

Unterwegs auf exklusiver Lesereise mit dem zweiten Buch bietet der Rammstein-Keyboarder einen tiefen Einblick in seine Welt. Ersatztermin für 21.3./2.11.2020/22.11.2021

// GS (num. Sitzpl.): Kat.A € 39,90 / Kat.B € 34,90 / Kat.C € 29,90 / Rolli € 23,90 / VIP € 66,90 // Tickets!
Sa. 17.12.2022 // 20:00 Punklesung
Marco Pogo
Gschichtldrucker

Der Frontmann von Turbobier und im Nebenberuf Arzt, Bierbrauer, Politiker und seit neuestem Autor, hat auf Tour und in seinem Berufsalltag ein wildes Potpourri an unglaublichen Abenteuern und Begebenheiten gesammelt.

// MS (num. Sitzpl.): € 21/25/29 // Tickets!
Montag, 15. August 2022

NEWS

Show an - Welt aus: Neue Saison 2022/23 ab September im Linzer Posthof
Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Das OÖN-KulturAbo 2022/23 von Brucknerhaus, Landestheater, Theater Phönix und Posthof ist da!
Das erste Sommerfest der Häuser der LIVA und Ahoi! Pop Sommer 2022 feiern die Lebenslust an der Linzer Donaulände
Die europaweite Plattform zur Förderung neuer Musiktalente kann ihren Auftrag weiter ausbauen

Specials