• musik abo k
    musik abo k
  • theater abo k
    theater abo k
  • tori amos k
    tori amos k
  • die tagespresse k
    die tagespresse k
Programm
Mo. 27.03.2017 // 20:00 | Punk-Cabaret

The Tiger Lillies

Cold Night in Soho


// GS (num. Sitzpl.): € 25/29/34 // Tickets!


The Tiger Lillies (c) photo-graphic-art.at

Niemand sonst pflegt so spektakulär, so skurril, so hemmungslos morbid die Tradition des Abgründigen und rüttelt an gesellschaftlichen Tabus wie das legendäre britische Trio. Ihr schräger, komödiantisch-tragischer Stil, ihre originellen Kostüme und Masken, der Falsettgesang, eine Instrumentierung aus Akkordeon, Drums, singender Säge und Piano machen sie zu einer ganz einzigartigen Band.

Für ihr neues Album "Cold Night In Soho" besinnen sich Martyn Jaques, Adrian Stout und Jonas Golland auf ihre Wurzeln im Soho der 80er, als das Londoner Szeneviertel noch von zwielichtigen Gestalten, Prostitution und Drogen dominiert wurde. Ein faszinierendes Biotop, in dem ihr Brechtian Punk Cabaret prächtig gedeihen konnte.

Ihren internationalen Durchbruch schafften die Tiger Lillies Ende der 1990er Jahre mit dem Theaterwelthit "Shockheaded Peter" (Der Struwelpeter), der bei den Wiener Festwochen 2001 für Publikumsansturm und Kritikerlobeshymnen sorgte. 2010/11 geriet die "Tiger Lillies Freakshow" in Salzburg und Wien zum Riesenerfolg. Anschließend war die Truppe an der Seite von Ben Becker und Christian Kolonovits in Büchners "Woyzeck & The Tiger Lillies" in einer Produktion der Vereinigten Bühnen Wiens zu sehen, das Stück erhielt den Nestroy-Preis. 2015/16 glänzten sie dann im Schauspiel Frankfurt mit "The Story Of Franz Biberkopf".

Aktuell spielen sie weltweit mit ihren Shows "Hamlet", "The Rime Of The Ancient Mariner", "Lulu - A Murder Ballad", "Madame Piaf" und "Nan Goldin's Story Of Sexual Dependency". Mit "Cold Night In Soho" - übrigens nach 10 Jahren der erste Release, der sich nicht auf eine Theatervorführung bezieht, sondern als Album allein für sich steht - kehren die Tiger Lillies nach Österreich zurück. Die Show wird neben einem Schwerpunkt an neuen Stücken auch einen Querschnitt des über 25-jährigen Schaffens dieser freundlichen Cabaret-Noir-Berserker bereithalten. Schauen sie sich das an!

Aktuelle CD: "Cold Night In Soho" (2017), Misery Guts Music

Donnerstag, 20. Juli 2017

NEWS

8. Juli bis 4. September
Ein fantastischer Soul-Sänger, ein fantastisches HipHop-Package und fantastischer Unsinn neu im Posthof-Programm
12 frische Fantastereien für Zeitkultur am Hafen Herbst/Winter 2017/18
Neue Arcade-Fire-Single & Video releast ++ 5 neue Fotostrecken "Live at Posthof"

Specials