• lido k
    lido k
  • tanztage c pl iglesias k
    tanztage c pl iglesias k
  • aktionstheater c gerhard breitwieser k
    aktionstheater c gerhard breitwieser k
  • mira lu kovacs c elisabeth heschl k
    mira lu kovacs c elisabeth heschl k
Liveurope

Liveurope
The live music platform for new european talent

 


Seit 2021 ist der Linzer Posthof member von Liveurope, einer Plattform von aktuell 24 europäischen Musikveranstaltungsorten, die zusammenarbeiten, um die Vielfalt der außergewöhnlichen europäischen Musikszene zu fördern.


Seit ihrer Gründung im Jahr 2014 unterstützt Liveeurope ihre Mitglieder dabei, die Jahresprogramme zu diversifizieren und aufstrebende europäischen Künstler*innen zu fördern. Alle assoziierten Mitglieder erhalten direkten Zugang zu einem Netzwerk von Top-Musikprofis, um Praktiken auszutauschen und gemeinsam künstlerische Entdeckungen zu machen.

In den vergangenen Jahren hat Liveurope bereits über 4200 Künstler*innen aus 40 europäischen Ländern unterstützt. Dank des einfachen und fortschrittlichen finanziellen Bonussystems der Plattform haben die Veranstaltungsorte von Liveurope seit Beginn der Initiative durchschnittlich 46 % mehr aufstrebende europäische Künstler gebucht.

Liveurope verleiht seinen Mitgliedern außerdem ein EU-Qualitätslabel für renommierte Veranstaltungsorte mit einem nachgewiesenen Engagement für die europäische Vielfalt. Alle Liveurope-Mitglieder sind Kultstätten in ihren jeweiligen Regionen sowie hochprofessionelle Infrastrukturen, und das Qualitätslabel stärkt ihre Position in der internationalen Musikszene.

Die Plattform wird vom Creative Europe-Programm der Europäischen Union kofinanziert. Sie startet auch regelmäßig Initiativen mit nationalen öffentlichen Einrichtungen und Stiftungen, um die Mobilität von Künstler*innen in bestimmten Regionen zu fördern. Eine davon ist die Initiative Above 55°, die vom Nordic Culture Fund unterstützt wird und darauf abzielt, die Sichtbarkeit und Buchungsmöglichkeiten junger nordischer Talente zu erhöhen.

Aktuelle Infos: Opens external link in new windowwww.liveurope.eu

  

Mitglieder (Stand 2024):

Ancienne Belgique, Brussels, Belgien (Liveurope’s coordinator)
A38, Budapest, Ungarn
Blå, Oslo, Norwegen
Debaser, Stockholm, Schweden
Docks, Lausanne, Schweiz
FZW, Dortmund, Deutschland
Kino Šiška, Ljubljana, Slovenien
L'Aéronef, Lille, Frankreich
Melkweg, Amsterdam, Niederlande
Mixtage 5, Sofia, Bulgarien
MKC, Skopje, Nordmazedonien
Močvara, Zagreb, Kroatien
Musicbox, Lisbon, Portugal
Nová Cvernovka, Bratislava, Slovakei
Paavli Kultuurivabrik, Tallinn, Estland
Palác Akropolis, Praha, Tschechien
Posthof, Linz, Österreich
Rockhal, Esch-sur-Alzette, Luxemburg
Sala Apolo, Barcelona, Spanien
Santeria, Milano, Italien
Stodoła, Warsaw, Polen
VEGA, Copenhagen, Dänemark
Atlas, Kyiv, Ukraine
Village Underground, London, Großbritannien

 


 

Aktuelles Liveurope-Programm im Posthof:

Was bisher geschah:

Einträge 29 bis 37 von 37

< vorherige

1

2

3

Do. 20.10.2022 // 20:00 Industrial / Noise
Tittingur / Nina Pixel

Future Sound of Eastern Europe: hart, laut und brutal wird es an diesem Abend, wenn die Musiker:innen vom Nachbarland Slowenien die Bühne erobern. Supported by Liveurope.

// KS: € 13/15/19 // Tickets!
Ahoi! Pop 2022 | Ausverkauft!
Sa. 01.10.2022 // 20:00 Pop
Provinz: Zorn & Liebe Tour 2022
Support: anaïs

Mit mitreißend direkten Texten und rauschenden Indie-Hymnen macht die Ravensburger Durchbruch-Band Hunger auf die große weite Welt. FM4-Indiekiste. Supported by Liveurope. Ersatz für 11.02.22

// GS: € 27/30,5/35 // Tickets!
Fr. 09.09.2022 // 20:00 Punkrock
Akne Kid Joe: 99% Punk Tour
Support: Kolossus Däächt

Die "pickligen kleinen Scheißer" aus Nürnberg mit der Allergie auf so vieles stehen für humorvolle, aber häufig kritische Texte und lassen gerne die Sau raus. Supported by Liveurope.

// KS: € 15/17/21 // Tickets!
Do. 28.07.2022 // 19:30 Indie-Pop
Lola Marsh
Support: The Crab Apples

Israels wohl bekanntester Musikexport steht wie niemand sonst für bittersüßen Barock-Pop, in dem Leichtigkeit und Traurigkeit perfekt miteinander harmonieren. Supported by Liveurope. Ersatz für 9.10.20/20.2./17.11.21

// FrischLuft-Bühne: € 26/29/32 // Tickets!
Do. 02.06.2022 // 19:30 Pop/Indie/Alternative
Friska Viljor
Support: Messina

Einlass: 18:30 Uhr | Die vielleicht sympathischste Band des skandinavischen Indie-Zirkus sorgt mit ihren bittersüßen Glücklichmachern immer wieder live für Endorphin-Explosions-Momente. Supported by Liveurope.

// FrischLuft-Bühne: € 28/31/35 // Tickets!
Do. 19.05.2022 // 20:00 Neo-Klassik / Pop
Joep Beving
Support: Lizki

Leicht, fließend. Kraftvoll, episch. Die Kompositionen des niederländischen Pianisten sind eine Einladung zu einer akustischen Traumreise. Supported by Liveurope. Ersatz für 17.10.20/16.10.21

// GS (num. Sitzpl.): € 25/28/30 // Tickets!
Mi. 18.05.2022 // 20:00 Indiepop
Jeremias: Golden Hour Tour 2022
Support: Kadie

Die blutjungen Senkrechtstarter aus Hannover "sind die Indie-Band, die uns gefehlt hat" (Noizz). Presented by MTV und Diffus. Supported by Liveurope.

// MS € 28/29,90/33 // Tickets!
Verschoben auf 15.04.2023
Fr. 18.03.2022 // 20:00 Indie/Pop
Catt

Jenseits strikter Genregrenzen verbindet die Berliner Multiinstrumentalistin Loop um Loop Indie-Tiefgang mit federleichter popmusikalischer Eingängigkeit. FM4-Indiekiste. Supported by Liveurope. Ersatztermin für 22.4.21

// KS: € 17/18,9/tba // Tickets!
Sa. 05.03.2022 // 20:00 Indie
Black Sea Dahu

Roh, leidenschaftlich, explosiv: Die Zürcher Folkband um Songwriterin Janine Cathrein ist völlig zurecht eine der Schweizer Entdeckungen der letzten Jahre. Supported by Liveurope. Ersatztermin für 31.10.20/22.5.21

// MS (num. Sitzpl.): € 18/19,90/24 // Tickets!

Einträge 29 bis 37 von 37

< vorherige

1

2

3

Sonntag, 14. April 2024

NEWS

LINZ AG FrischLuft Open Air 2024 von 29. Mai bis 31. August am Linzer Hafen
Die versammelte Stahlstädter HipHop-Szene zu Gast bei der Family Party powered by LINZ AG
Milky Chance, Coverrun, Acoustic Element, Texta & Attwenger verstärken das Line-up um Kings Of Leon, Parov Stelar, Kraftklub und Sam Smith von 27. bis 30. Juni in Linz

Specials