• ahoi pop k
    ahoi pop k
  • last minute k
    last minute k
  • editors k
    editors k
  • kleinkunstfestival k
    kleinkunstfestival k
Programm
Veranstaltung in das Linzer Brucknerhaus verlegt!
Sa. 01.12.2018 // 20:00 | Rap/HipHop

Yung Hurn

1220 Tour


// Brucknerhaus Linz, großer Saal: € 30,45/33,50/38 // Tickets!


Achtung: Veranstaltung in das Linzer Brucknerhaus hochverlegt! Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.


Alles begann mit einem Song und dem dazugehörigen Video, das auf einen Schlag das Feuilleton, die Tastemaker und Influencer sowie große Teile der von Gangster- und Straßenrap gelangweilten Szene abholte. "Nein" war der Gassenhauer, der fortan Altbackene die Köpfe schütteln ließ und den Progressiven eine neue Richtung aufzeigte, die vorher nicht vorhanden war.

Yung Hurn verließ ohne Scheuklappen die kaputt getrampelten Pfade der HipHop-Szene und erntete dafür Anerkennung und Fans, die sich mit dem widersprüchlichen Leben in der heutigen Gesellschaft identifizieren und genau wie Yung Hurn genug von vorgegebenen Genrerestriktionen haben. Angefangen mit seinem Debüt-Mixtape "22", bis hin zum unlängst erschienenen Full-Length-Album "1220", vereinen seine Werke eine Unbeschwertheit und musikalische Vielfalt, wie sie nur von einem digitalen Native zelebriert werden kann.

Aufgewachsen im und um das Internet, ist die musikalische Sozialisation von Yung Hurn nicht mehr von Musikfernsehen oder dem Plattenschrank der Eltern abhängig. Inspiration lauert in jeder Ecke des Internets und cool ist das, was für cool befunden wird. Der Dada-Daddy aus dem 22. Gemeindebezirk Wiens lotet Genregrenzen konsequent aus und vereint eine simple Vortragsweise mit tiefergreifenden Aussagen über den eigenen Hedonismus und die vorherrschende, sehr widersprüchliche Weltansicht der nach Sinn suchenden Jugend unserer Zeit.

Aktuelle CD: "1220" (2018), Live From Earth

Mittwoch, 17. Oktober 2018

NEWS

Gipfeltreffen der Satire-Queens & -Kings aus D-A-CH von 25.10. bis 29.11. im Posthof
Theatersport-Meisterschaften 2018: N2O und Zebras reiten ein ++ Tipp: Die große Brucknerhaus-Ö1/WDR3-Jazznacht am 13.10.
Devil is fine beim Linzer Musikfestival von 1. bis 3.11. im Posthof
Theatersport-Vorrunde Süd geht an BrunnerGruberMair ++ maschek-Signierstunde in der Buchhandlung Alex ++ Neuer Posthof-Channel auf Spotify

Specials