• konzert abo c beth elliot
    konzert abo c beth elliot
  • theater abo c david cooper
    theater abo c david cooper
Programm
OÖN-Kulturabo 2021/2022
Sa. 07.05.2022 // 20:00 | Comedy

Yllana (ESP)

Greenpiss


// GS (num. Sitzpl.): € 19/22/25 // Tickets!


Yllana (c) Loren Martin

Österreich-Premiere

Im jüngsten Theaterwahnsinn über die Zukunft unseres Planeten schlüpfen die Madrider Großmeister des physischen Theaters vom Politiker bis zum Pinguin in unzählige Charaktere und retten die Menschheit mit bissigem Humor ohne Barriere, der garantiert niemanden kalt lässt.

Darf man sich über Umweltzerstörung, die Zukunft unseres Planeten und das Überleben unserer eigenen Spezies lustig machen? Yllana dürfen. Die globale Erwärmung, überbordender Konsum, Plastikmüll und das Aussterben der Tierarten sind erneut (tot-)ernster Ausgangspunkt für eine urkomische Satire der begnadeten Körperkomiker aus Spanien. Wer die unverwechselbare Handschrift des genialen Ensembles kennt, weiß, hier lauern jede Menge bittere Weisheit, harte Wahrheit und nackter Wahnsinn hinter garantiert jeder Ecke. Und doch: Am Ende löst sich stets alles in Wohlgefallen auf. Nur für wen, das ist nicht von vornherein ausgemacht.

Seit 3 Jahrzehnten führt das spanische Theaterkollektiv Yllana mit furiosem Einfallsreichtum, überragendem Sinn für Storytelling von theatralischer Pantomime bis kunstvoller Zauberei und dem Schalk ganz tief im Nacken der Welt vor Augen, wie verrückt, lächerlich und brüllend komisch sie sein kann. Ob tief im Dschungel, oder im Hochsicherheitstrakt der Todeszelle, in Paraderollen als Mafiosi oder Stierkämpfer, unterwegs im All oder im Kosmos der Reichen und Schönen - vor dem furiosen Slapstick der Großmeister des physischen Theaters ist kein Thema sicher.

Bis heute entstanden drei Dutzend Stücke, die in 44 Ländern vor über drei Millionen Zuschauern gespielt wurden, darunter auf allen großen Theaterfestivals der Welt, von Avignon bis Edinburgh, von Montreal bis Singapur und dem Black Humour Festival im Linzer Posthof.

"The genius of Yllana, that stream of intelligence, broadly remain intact: more complex, more contrived, more technified, but true to its roots: the gestural language, onomatopoeia and mime; the audience, rapturous, forgetting a crisis which threatens to sink us. The fascinating magic of the theatre, particularly of the theatre of Yllana." (El Mundo)

"With its humour as devastating as it is imaginative, based on a great display, onomatopoeia, the magnificent use of sound effects, the manipulation of objects and a vigorous stage design... the audience laughs its heads off throughout the representation." (ABC)


Samstag, 27. November 2021

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Informationen zum laufenden Veranstaltungsbetrieb in den Häusern der LIVA
Rückkehr der puren Verführung zu Zeitkultur am Hafen in Linz
Informationen für maximale Sicherheit und einen unbeschwerten Besuch am Linzer Hafen

Specials