• kleinkunstfestival c valerie loudon k
    kleinkunstfestival c valerie loudon k
  • tanzhafenfestival c mick morley k
    tanzhafenfestival c mick morley k
  • macy gray c derrick rodgers k
    macy gray c derrick rodgers k
  • ahoipop k
    ahoipop k
Programm
Di. 13.09.2022 // 20:00 | Theater

Verena Koch & Franz Huber

"Glückliche Tage" von Samuel Beckett


// KS (num. Sitzpl.): € 17/20/23 // Tickets!


"Wieder ein himmlischer Tag!", so beginnt Samuel Becketts vielleicht berühmteste Frauenfigur ihren Tag. Winnie heißt sie, trotz aller Einschränkungen ist sie fest entschlossen, das Leben schön zu finden. Schon der Titel ist verheißungsvoll und dabei so subversiv wie immer: Es wird gewartet (diesmal nicht auf Godot), gehofft, es wird gekämpft - bloß worum? Letztlich ist es das Erinnern, ohne das wir nichts sind.

Schicht für Schicht bringen Regisseurin und Schauspielerin Verena Koch und ihr Partner Franz Huber, ehemaliger Chefdramaturg am Linzer Landestheater, die Dinge zum Vorschein, machen Entdeckungen, legen Beziehungsgeflechte, menschliche Muster mit allen Verwerfungen offen - und plötzlich ist alles, was zuvor fremd, unzusammenhängend und surreal erschien, sehr vertraut. Was bleibt ist eine Paar-Analyse, vielleicht ein Trost, ein Stück von tiefer Erkenntnis, großer Empathie und fröhlich schwarzem Humor.

"Apokalypse auf Raten... Sie ist hilflos, auftrumpfend, verzweifelt, gerührt... eine beindruckende Leistung" (DEWEZET)

"Jubel für beide, Bravo-Rufe für Koch. Ein feiner, präzise gearbeiteter Abend" (OÖN)

Drama in zwei Akten von Samuel Beckett
Spiel: Verena Koch und Franz Huber
Inszenierung und Ausstattung: Almuth Hattwich und Isabella Reder
Deutsche Übersetzung von Erika und Elmar Tophoven


Dienstag, 27. September 2022

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Voll beladen mit Frische, Relevanz und irritierend guter Laune kehrt das Posthof'sche Musik-Festival in den heimischen Hafen ein.
"Bruckner und die Folgen" im Brucknerhaus Linz, auf der "Jagd nach dem Meteor" in der Tabakfabrik Linz
Doors open für Zeitkultur am Hafen 2022/23!

Specials