• aenderungen c tom mesic k
    aenderungen c tom mesic k
Programm
36. Linzer Kleinkunstfestival | Das flexible Posthof-Abo
Mi. 23.10.2019 // 20:00 | Comedy

Ursus & Nadeschkin (CH)

Der Tanz der Zuckerpflaumenfähre


// MS (num. Sitzpl.) € 23/26/29 (freier Verkauf ab 6.9.) // Tickets!


Absurder Humor kollidiert mit geistreichem Theater und knallt einem hochgradig beflügelnd und wahnsinnig unterhaltsam an die durchaus erwartungsvolle Birne. Ursus & Nadeschkin sind anarchisch wie die Marx Brothers, absurd und tiefsinnig wie Beckett und spielen seit über einem Vierteljahrhundert mit der uneingeschränkten Lizenz zum Allesmachen. Auch im 10. Bühnenprogramm sitzt jede Bewegung, jeder Ton und jede verlorene Pointe. Die preisgekrönten Schweizer Präzisions-Anarchisten sind anrührend, surreal und manchmal so markerschütternd komisch, dass am Ende, wenn das Licht angeht, gar keiner gehen will.

"Nach über drei Jahrzehnten gehören sie noch immer zum Besten, was die Schweiz in Sachen Komik zu bieten hat - Nonsens der Oberklasse!" (Weltwoche)

"Ursus & Nadeschkin haben über die Jahre ihr eigenes Genre kreiert. Sie brillieren mit Slapstick, spielen mit Worten und Erwartungen der Zuschauer, sind ihnen immer einen Schritt voraus und locken sie dabei unwiderstehlich in ihre Welt." (3sat)

Regie: Tom Ryser


Donnerstag, 06. August 2020

NEWS

"Ein Fingerschnipp, und es groovt" - die neue Posthof-Saison ab 9. September
Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Kartenverkauf in den Häusern der LIVA, Online-Ticketshops und allen externen Vorverkaufsstellen ab 13 Uhr unterbrochen
Pretty fly: Die vorläufig letzte Folge der Posthof-Homesessions - Bubble, Wiener Dog und Bulle von Tölz inklusive!
Lustvoll vorgelesene Auszüge aus dem jüngsten, noch nicht erschienenen Roman des vielseitigen Linzer Autors jetzt online

Specials