• aenderungen  c tom mesic
    aenderungen c tom mesic
  • christoph lollo c pertramer poeschl k
    christoph lollo c pertramer poeschl k
  • joep beving c rahi rezvani k
    joep beving c rahi rezvani k
  • thomas baum c reinhard winkler k
    thomas baum c reinhard winkler k
  • scott matthew c michael mann k
    scott matthew c michael mann k
Programm
Lese/Zeichen 2021
Mo. 18.10.2021 // 20:00 | Literatur

Thomas Baum im LiteraturSalon zu Gast

Schwarze Sterne


// MS (num. Sitzpl.): € 11/13/15 // Tickets!


Thomas Baum (c) Reinhard Winkler

Angriffe aus dem Darknet - und plötzlich zweifelst du an deiner eigenen Wahrnehmung! War die Ampel wirklich grün, über die ich gefahren bin? Bin ich in meinem Zuhause in Sicherheit? Ist mein Arbeitskollege der zuverlässige, freundliche Mensch, für den ich ihn bisher gehalten habe? Die Menschen in Linz können sich selbst nicht mehr trauen. Ampelanlagen spielen verrückt, Lichter gehen unvermittelt aus. Und dann ist da plötzlich dieses Erpresserschreiben: Wenn kein Geld fließt, wird dem Krankenhaus der Strom abgedreht. Wie zur Hölle soll Worschädl einen Täter entlarven, der ein anonymes, digitales Gespenst ist?! Noch dazu eines, das ganze Städte außer Gefecht setzen kann …

Cyber-Attacken auf die ganze Stadt. Sicherheit ist für den Polizisten Robert Worschädl Kernkompetenz, aber Cybersicherheit ist nicht unbedingt sein Spezialgebiet. Als eine Programmiererin auf brutale Weise ums Leben kommt, muss er sich erstmals in jene Abgründe des Internets wagen, in denen sich sonst nur böswillige Hacker herumtreiben. Mordverdächtig ist die jugendliche, zur Gewalt neigende Tochter - doch ist das Mädchen wirklich zu so einer grausamen Tat fähig? Worschädls Menschen- und Technikkenntnis werden hart auf die Probe gestellt.

Thomas Baum ist neben seiner Tätigkeit als psychologischer Berater und Lehrender an der Kunstuniversität Linz erfolgreicher Autor zahlreicher Theaterstücke und Drehbücher. Aus seiner Feder stammen unter anderem der Kinohit "In 3 Tagen bist du tot" sowie Folgen für die Sendungen "Die Rosenheim-Cops", "Tatort" und "Winzerkönig". Kein Wunder also, dass auch seine Kriminalromane mit filmischem Tempo punkten. Nach "Tödliche Fälschung" (2018), "Kalter Kristall" (2019) und "Donau so rot" 2021) folgt nun ein weiterer Fall für seinen oberösterreichischen Kommissar Robert Worschädl: "Schwarze Sterne" (2021).

Moderation: Christian Schacherreiter

Thomas Baum, Schwarze Sterne, Haymon Verlag, 2021


Samstag, 25. September 2021

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Konzertdoku über zwei denkwürdige Oasis-Liveshows am 23.9. im Linzer City-Kino
Informationen für maximale Sicherheit und einen unbeschwerten Besuch am Linzer Hafen
Tickets behalten Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden

Specials