• frischluft k
    frischluft k
  • crossover abo k
    crossover abo k
  • konzert abo kloa fichter k
    konzert abo kloa fichter k
  • das flexible abo c julie dadsetan k
    das flexible abo c julie dadsetan k
Programm
Sa. 14.11.2015 // 20:00 | Indierock

The Wombats

Support: Kid Astray


// GS: € 22/24/28 // Tickets!


Liverpool, ca. 50 Jahre nach den Beatles: Drei verwuschelte Föhnfrisurenträger sorgen mit Dreiminutenkrachern wie "Let's Dance To Joy Division" für Tumult auf der Indie-Tanzfläche. Zwei Jahre waren sie mit ihrem Durchbruchsalbum "The Modern Glitch" auf Tour, verwüsteten Glastonbury und Stadien in Australien, wo sie für Platz 2 in den Albumcharts mit Platin ausgezeichnet wurden. Heuer schieben sie mit dem Longplayer "Glitterbug" ein bombastisches Werk voller hymnischer Hooks und aufputschender Beats nach.

Das Album ist von Los Angeles - der Stadt der Träume - inspiriert, zu der The Wombats eine enge Beziehung hegen. Seit ihrem Debütrelease "A Guide To Love" spielten sie hier viele Konzerte und nahmen auch "The Modern Glitch" in LA auf. Doch so stolz Matthew Murphy - der Songwriter und Sänger der Band - auch auf die ersten beiden Alben ist, "Glitterbug" sei das Album, welches The Wombats definieren wird.

Die erste Single "Greek Tragedy" etwa überrascht mit ost-asiatisch inspirierten Klängen und dröhnend verzerrten Drums. Unwiderstehlich auch der elastische Bass und pulsierende Disco-Rhythmus, der "Be Your Shadow" antreibt, das stilistisch aus dem Rahmen fallende "Emoticons" und nicht zuletzt "This Is Not A Party". Der Song beschreibt Murphs aufwühlenden Weg von hedonistischer Leichtlebigkeit mitten in eine existenzielle Krise während einiger "ziemlich bedeutender" Nächte im Sommer 2013.

Auf "Glitterbug" befindet sich auch "Your Body Is A Weapon", das von Kult-DJ Zane Lowe geadelt und in die Reihe der "100 Hottest Records of the Year" aufgenommen wurde. Bester Beweis für die große Popularität der Wombats: Der Song wurde über 2 Millionen Mal auf YouTube und SoundCloud aufgerufen.

Kein Zweifel: Mit "Glitterbug" bleiben The Wombats im permanenten Angriffsmodus. Die Party geht weiter. Oder wie es The Wombats in "This Is Not A Party" formulieren: "This here is not a party, it's a hurricane!"

Aktuelles Album: "Glitterbug" (2015), 14th Floor

Kid Astray | Dass viele der besten Bands dieses Planeten aus Skandinavien kommen, ist ein offenes Geheimnis. Mit diesem Six-Piece aus Norwegen bringt sich die nächste heiße Band aus dem Norden in Stellung. Bei Kid Astray feilen sechs Freunde - alles späte Teenager bzw. frühe Twins, darunter ein früherer Junior-Golf-Champion, ein italienisches Vogue-Model und ein Klavierwunderkind - an ihrer Version von neondurchfluteter Indie-Dance-Mucke. Und zwar mit der Ungezwungenheit von MusikerInnen, die puren Pop im Blut haben.

Trotz ihrer Jugend konnten sich Kid Astray in ihrer Heimat bereits Festival-Slots zur Prime Time sichern und erhielten Kritikerapplaus von Rolling Stone bis BBC Radio 1. Mit ihrem in Manchester aufgenommenen Debütalbum "Home Before The Dark" ist nun das erste Empfehlungsschreiben verschickt - und dürfte in Fankreisen von Passion Pit, Foster The People, M83 oder auch unseren Headlinern des Abends auf offene Ohren stoßen.

Aktuelles Album: "Home Before The Dark" (2015), Cosmos

Dienstag, 23. Juli 2024

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Das OÖN-KulturAbo 2024/2025 von Brucknerhaus, Landestheater, Theater Phönix und Posthof ist da!
Die "Frühe Möve" verrät erste Namen für das Lineup und liefert auch gleich das günstigste Ticket dazu!
Einmalig quer durch Zeitkultur am Linzer Hafen!

Specials