• flexible abo k
    flexible abo k
  • music abo k
    music abo k
Programm
Posthof Konzert-Abo
Do. 12.10.2017 // 20:00 | Ska/Punk/Rock

Russkaja: Kosmopolitour

Support: Coffeeshock Company


// MS: € 19/21/24 (Einzelpreis) // Tickets!


Russkaja, Quelle: Arcadia live

Entgrenzter Spaß für eine grenzenlose Welt: Seit über einer Dekade verbreitet die austro-russische Musikkolchose ihren High-Speed-Polka-Ska-Groove um den Globus. Länder, Sprachen, Kulturen wechselt man dabei wie Primark-Fetzen, eine virtuose Dreck-Gitarre trifft auf stürmische Gebläse-Girlanden und eine hinreißende Geige. Hoch darüber thront stets der mächtige Bassbariton des Frontstiers Georgij Alexandowitsch Makazaria, der auch den Songs des im Sommer erschienenen neuen Russkaja-Albums "Kosmopoliturbo" seine Duftnote aufdrückt.

Russkaja haben sich über die Jahre nicht nur in ihrer Wahlheimat Österreich eine große Bekanntheit erspielt. Über 600 Auftritte weltweit haben Russkaja seit 2006 gerockt - dabei transportieren sie neben ihrer kulturellen und musikalischen Vielfältigkeit pure Energie. Mit ihrem Motto "Nichts und niemals wird uns aus dem Sattel werfen" verbreiten sie die Lebensfreude des Ostens und sagen: "Du musst nicht Russisch sprechen, um Russkaja zu verstehen!". Eine multikulturelle Besetzung aus sieben mit sämtlichen musikalischen Weihen geadelten Publikumslieblingen spiegelt auch genau die Power der Hausband von Stermann & Grissemanns "Willkommen Österreich" wider.

2011 kam der erste internationale Durchbruch. Seitdem wurden Russkaja (als erste Band der Geschichte) viermal hintereinander am Wacken Open Air (weltgrößtes Metal Festival) gefeiert. Unzählige Festivalauftritte europaweit folgten, davon alleine letztes Jahr 50 Festivals (u.a. in Deutschland Chiemsee Reggae, Deichbrand, Taubertal, Karlsruhe Das Fest, TFF Rudolstadt, Sonnenrot Festival, World-Music- und Jazzfestivals).

Alles ein Widerspruch? Eher eine Ansage. Und völlig glasklar die musikalische Botschaft: Tanz, tanz, tanz! Spasibo, Russkaja!

Aktuelle CD: "Kosmopoliturbo" (2017), Napalm Records

Coffeeshock Company, Quelle: Arcadia Live

Coffeeshock Company | ...ist Super-Skunk-Rock-Reggae vom Feinsten aus der pannonischen Tiefebene. Seit 2010 werden die Bühnen Europas unsicher gemacht und Konzerthallen zum Beben gebracht. Rock, Reggae, Rap & Funk treffen aufeinander, und das Ergebnis ist der einzigartige Stilmix der Coffeeshock Company.

Das Publikum wird aufgrund der exzessiven Musik auf einen bewusstseinserweiternden Trip mitgenommen. Und dabei ist die Coffeeshock Company nicht nur für Reggaefans ein heißer Tipp, sondern auch für diejenigen, die ordentlich abrocken und shaken wollen. Jedes Konzert ist ein einzigartiges Erlebnis voller Power, Groove und Freude an der Musik.

Mit dabei im Posthof haben die sechs Burgenländer auch ihr zweites Studioalbum "Psychoaktiv", auf dem sich hochkarätige Gäste wie Russkajas Georgij, die Balkan-Superstars Dubioza Kolektiv und sogar Stermann & Grissemann finden.


Dienstag, 19. Juni 2018

NEWS

Brucknerhaus-Saison 2018/19 vorgestellt ++ "Figurentheater für starke Mädchen im Kuddelmuddel ++ Cesár Sampson neu bei Klassik am Dom 2018
Feinsinnig, brachial, zugespitzt und urkomisch: Die Neuzugänge der Woche ins Posthof-Programm
Garten.Kultur wortwörtlich genommen von 6. bis 7. Juli in Perg
10 weitere Anregungen für viele Sinne ganz neu im Posthof-Programm 2018/19
Frischer Schwall Neuzugänge für die nächste Posthof-Saison

Specials