• aenderungen c tom mesic k ukr
    aenderungen c tom mesic k ukr
  • frischluft k
    frischluft k
  • ahoipop k
    ahoipop k
  • thomas stipsits c ingo pertramer k
    thomas stipsits c ingo pertramer k
  • ziggy marley c zach weinberg k
    ziggy marley c zach weinberg k
Programm
Achtung: Tickets bitte an der Posthof-Kassa aktualisieren lassen!
Sa. 28.05.2022 // 20:00 | Musikkabarett

Ringlstetter & Band (D)

Heile Welt


// GS (num. Sitzpl.): € 21/24/27 // Tickets!


Hannes Ringlstetter (c) storiestobetold

Ersatztermin für 30.5.20 / 29.5.21 | Für diese Veranstaltung mussten die Plätze für das Publikum bestmöglich neu zugeordnet werden. Falls wir Sie nicht erreichen konnten, nehmen Sie für eine Aktualisierung ihres Tickets bitte mit der Posthof-Kassa Kontakt auf. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
­­


Weniger ist mehr. Wenn Hannes Ringlstetter Texte schreibt, geht das vom Vielen zum Wenigen. Reduzieren braucht Zeit, sagt er. Was dabei herauskommt: Gar kein Weltschmerz. Ganz viel echtes Leben. Und Substanz. In einer Sprache, die den Kern der Dinge freilegt und mit dem Witz, den es braucht, um das echte Leben auszuhalten.

Sein neues Album heißt "Heile Welt". Ironisch gemeint? Nur ein Stück weit. Die heile Welt von Hannes Ringlstetter, dem Musiker, den das Leben und die ungezügelte Kreativität auch zum Kabarettisten, Schauspieler, TV-Moderator und Buchautor gemacht hat, ist kein glattes Idyll. Sie ist für ihn irgendwie auch ein Sehnsuchtsort. Da sind Zweifel, Risse, Sehnsucht und die Nacht - genauso wie Familie, Supermarktkassenkräfte und Menschen, die Dir mit einem Blick den Tag versauen. Auf jeden Fall macht er Musik, die er mit seinem Publikum teilen will. Ganz schön nah. Nähe ist da sowieso viel in allen Geschichten, die er auf diesem Album erzählt. Nähe zu sich selbst und dem brüllenden Leben.

Die Verbindung der unterschiedlichen Songs kommt über die unverkennbare Stimme. Sie öffnet das Fenster zu Hannes Welt. Mal knarzend wie krumme Wirtshausdielen zur Sperrstunde, mal sanft und leise, aber immer mit der unwiderstehlichen Anziehungskraft und der sonoren Tonfülle seines Basses. Schon in der Stimme liegt die Lust am Leben in all seinen Schattierungen. Dazu gibt es eingängige Gitarrenmelodien, große Bläsersätze - und so banal, wie richtig: Gute Musik. Seine musikalischen Gefährten bewegen sich dicht rund um sein Reibeisen, lassen ihm aber immer genügend Raum. Genau darin liegt die wohltuende Kraft von "Heile Welt": Hier ist keine Effekthascherei, nichts Gestelltes - sondern die Reduzierung auf einen emotionalen Kern.

Ein Stück heile Welt? Unbedingt.

Aktuelles Album: "Heile Welt" (2021), Fame recording

Freitag, 27. Mai 2022

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Die Neuzugänge und Umplanungen der Woche im Posthof-Programm
Nick Cave und Warren Ellis hautnah zwischen "Ghosteen" und "Carnage" am 11.5. im Linzer City-Kino

Specials