• folkshilfe c ingo pertramer k
    folkshilfe c ingo pertramer k
  • blonder engel c marco prenninger k
    blonder engel c marco prenninger k
  • bloezinger c otto reiter k
    bloezinger c otto reiter k
Programm
35. Linzer Kleinkunstfestival
Fr. 09.11.2018 // 20:00 | Musikkabarett

Pigor singt - Benedikt Eichhorn muss begleiten (D)

Volumen 9


// MS (num. Sitzpl.): € 18/21/24, Stehpl. € 12 // Tickets!


Pigor und Eichhorn sind ausgezeichnet. Oft und verdient. Wegen dieser speziellen Mischung aus Provokation und Lust am Neuen, aus ungewöhnlicher Virtuosität in Texten und Musik, aus präziser Beobachtung und gnadenloser Kommentierung des Zeitgeistes. Und wegen des SalonHipHop. Den sie erfanden und immer weiter entwickeln. Und der eine ganze Generation neuer ChansonsängerInnen und MusikpoetInnen dazu brachte, diese Lieder nachzusingen, denn cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene Alltagsidiotie und brüllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig, brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden.

Volumen 9. Das neue Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet neben glänzenden Neuigkeiten die schönsten Perlen aus der "Chansons des Monats"-Reihe, die sie regelmäßig auf SWR2 und Deutschlandfunk präsentieren.

Es ist diese Mischung aus Provokation und Lust am Neuen, aus ungewöhnlicher Virtuosität in Texten und Musik, aus präziser Beobachtung und gnadenloser Kommentierung des Zeitgeistes, der die beiden so unverwechselbar macht.

"Dass Spitzenkabarettisten ihre eigene Sprache und Form entwickeln, gehört zum Showgeschäft dazu, dass sie gleich ein eigenes Genre erfinden, bleibt eher die Ausnahme... Da Pigor & Eichhorn dieses außergewöhnliche Niveau seit über 20 Jahren nicht nur halten, sondern stets zu neuer Blüte bringen, sind sie die deutschen Preisträger des Salzburger Stieres 2018." (Auszug Jurybegründung)

"Unbegreiflich gut" (Südd. Zeitung)


Montag, 01. Juni 2020

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Informationen für maximale Sicherheit und einen unbeschwerten Besuch am Linzer Hafen
Das persönliche Vorort-Service im Zeitkulturhaus am Linzer Hafen wieder geöffnet
Schräge Ausblicke auf seltsame Nachbarn, intime Einblicke in die Arbeit und exklusive Eindrücke vom jüngsten Solo-Stück der Linzer Schauspielerin jetzt online
Informationen zum laufenden Veranstaltungsbetrieb in den Häusern der LIVA

Specials