Programm
Jazz im Brucknerhaus
Fr. 29.11.2019 // 19:30 | Jazz

Paul Zauners Blue Brass feat. David Murray


// Brucknerhaus Linz, MS (num. Sitzpl.): Kat.1 € 34 / Kat.2 € 28 / JK € 7


David Murray (c) Schorle

Paul Zauner, der große Innviertler Posaunist und Jazzkommunikator rund um das jährliche INNtöne-Jazzfestival, und seine Band Blue Brass können 2019 mit einem ganz besonderen Gast aufwarten. Mit an Bord ist David Murray, der Saxophonist, Bassklarinettist und Grammy-Gewinner, der als einer der wichtigsten und vielseitigsten Instrumentalisten, Komponisten und Bandleader den modernen Jazz geprägt hat.

Aufgestiegen in der New Yorker Loft-Jazz-Szene in den 1970ern, als Mitbegründer des World Saxophone Quartet und vielfältiger Garant für musikalische Integrität auch in Europa populär, später auch mit "The Grateful Dead" oder "The Roots", sind in den vielen Jahren seines Wirkens über 150 Alben unter seinem eigenen Namen entstanden, bei 100 weiteren Alben war er als Sideman mit dabei.

Als Inspiration nennt der 1955 in Oakland Geborene heute noch die Saxophonisten Paul Gonzales, Lester Young und Ben Webster. Und das, obwohl sein obertonreiches Spiel, seine virtuosen Überblastechniken und seine Erfahrungen in Gospel, Avantgarde, Rock und Funk heute längst selbst Vorbildwirkung für eine neue Generation junger JazzmusikerInnen leisten.

Besetzung: David Murray: Tenorsaxophon & Bassklarinette, Paul Zauner: Posaune, Wolfram Derschmidt: Bass, Dusan Novakov: Schlagzeug