• black humour k
    black humour k
  • julia holter k
    julia holter k
  • tocotronic k
    tocotronic k
  • lisa eckhart k
    lisa eckhart k
Programm
Black Humour Festival 2015
Sa. 02.05.2015 // 20:00 | Figurentheater

Nikolaus Habjan / Schuberttheater Wien

Schlag sie tot!


// MS (num. Sitzpl.): € 15/17/19 // Tickets!


Man hört eine Uhr ticken. Ab und zu summt eine Fliege. Die Tapete ist hässlich. In der Ecke steht ein altes Sofa. Das ist das Altersheim Immergrün. Und Herr Berni hasst es. Denn seit kurzer Zeit ist er Bewohner des Heims. Und Herr Berni hasst es.

Außer ihm wohnen dort Hermann Diletti, der liebenswürdige Eisverkäufer im Ruhestand, Frau Gisela Hering, einst gefeierte Operndiva spezialisiert aufs Wagnerfach, und Bettina Bunzl, Pflegefall und Buttercremetorten-Abhängige. Und Herr Berni hasst sie.

Betreut werden die Bewohner von der koketten Schwester Sylvie und dem cholerischen Heimleiter Dr. Gerd Oberwetz-Schnittke aus Detmold. Und Herr Berni hasst sie.

"Schlag sie tot" war das erste Figurentheaterstück des Wiener Schuberttheaters von Nikolaus Habjan und Simon Meusburger, das mittlerweile Kultstatus erreicht hat und im Herbst 2014 seine 100. Vorstellung feierte. Für das Black Humour Festival verlegt das Altersheim Immergrün seine Bewohner nun erstmals in den Posthof. Freuen Sie sich auf bitterböses Puppentheater mit schwarzem Humor der Wiener Nestroy-Preisträger!

"Rabenschwarz geht es in dieser Endstation zu, Lehrmeister Neville Tranter und Vorbild Georg Kreisler blitzen durch beim mörderischen Puppenspiel... Nach großem Erfolg in Wien und Graz gibt es nun die De Luxe-Fassung. Mit neuen Szenen und Epilog im Himmel." (Kleine Zeitung)

Puppenspiel: Nikolaus Habjan und Manuela Linshalm
Regie: Simon Meusburger
Kostümdesign & Figurenbau: Lisa Zingerle
Klavier: Daniel Nguyen


Dienstag, 21. Mai 2019

NEWS

Kunst-Installation mit praktischem Mehrwert schafft Platz für Veranstaltungsbewerbung der freien Linzer Szene
Tickets behalten Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden
Berlins Nachtleben im Wandel am 17.5. im Linzer Programmkino Moviemento
Latest Entry: The Cool Quest am 9.10. ++ Neue Fotostrecken "Live at Posthof"
Das internationale Theaterfestival für junges Publikum von 24. bis 30. Juni zurück in Linz

Specials