• gravity other myths k c john fisher
    gravity other myths k c john fisher
  • christian schacherreiter k c fischerlehner
    christian schacherreiter k c fischerlehner
  • bartolomey bittmann k c stephan doleschal
    bartolomey bittmann k c stephan doleschal
  • crash test dummies k c sheri kidd
    crash test dummies k c sheri kidd
Programm
Heimspiel 2020
Sa. 15.02.2020 // 20:00 | Dub/HipHop/Pop

Mono & Nikitaman

Support: Shogoon


// GS: € 19/22/26 // Tickets!


Knapp eineinhalb Jahre ist es her, dass Mono & Nikitaman ihr sechstes Studioalbum "Guten Morgen es brennt" auf ihrem eigenen Label M&N Records veröffentlicht haben. Es stieg bis auf Platz #13 der deutschen und Platz #12 der österreichischen Charts, wurde mit einer ausgiebigen Tour (u.a. auch im Posthof) und auf knapp 30 Festivals gefeiert.

Aber das war erst der Anfang. Jetzt laden unsere Lieblingswahlberliner zur zweiten Tourrunde. M&N erlauben sich niemals nie kein Stillstehen, sondern treten klar gegen rechts auf, pflegen die Wortgewalt und schenken selbstlos positive Vibes. Devise: Faust hoch für Sozialkritik und Mucke mit Inhalt, zu der im Kollektiv eskaliert und im Off-Beat getanzt werden darf.

M&N entführen euch in ihre Welt voll "Dosenbier und Zärtlichkeit". Die beiden schalten "alle Strahler dieser Welt in Serie", und schießen "Leuchtfeuer" in die Nacht. Mit "Kein Weed (ist auch keine Lösung)" liefern sie ganz nebenbei eine Hymne und in "Wochenende" beschenken sie uns mit der Illusion, jederzeit verweigern zu können. Die Texte der beiden sind wie Waffen gegen die Einfältigkeit, Dummheit und schlechte Laune unserer Zeit. Sie geben Hoffnung und liefern den Soundtrack zum Selbermachen sowie die Vision einer besseren Welt.

M&N feiern nicht nur sich selbst, sondern auch das Publikum, das macht sie sympathisch und wird ihnen seit vielen Jahren Dauertournee 1000fach vom ersten bis zum letzten Song gedankt. Wer die Live-Auftritte von M&N kennt, der weiß, wie sehr die beiden die Leute vor der Bühne in ihren Bann ziehen und es schaffen, den Abend gemeinsam mit ihren Bandmusikern Peter Wanitschek, Connor B. Fitzgerald, Botond Ikvai-Szabo und Manuel Zacek und dem Publikum eskalieren zu lassen. Zwischen Pogopit und Lichtermeer, Abriss und Upliftment ist alles dabei. Nicht verpassen!

Aktuelles Album: "Guten Morgen es brennt" (2018), M&N Records

Montag, 24. Februar 2020

NEWS

Nach wie vor nicht "olles ans": Die jüngsten Neuzugänge für das Posthof-Programm
Uraufführung von Franzobels "Hanni" im Linzer Brucknerhaus ++ Igudesman & Joo "Die Rettung der Welt"
Blonder Engel, Mono & Nikitaman, RaDeschnig und mehr on air auf Radio FRO 105,0 Mhz!

Specials