• frischluft k
    frischluft k
  • aenderungen  c tom mesic
    aenderungen c tom mesic
  • brandao faber hunger c nadia tarra k
    brandao faber hunger c nadia tarra k
  • severin groebner c stefan stark k
    severin groebner c stefan stark k
Programm
Verschoben auf 22.10.2021
Do. 08.04.2021 // 20:00 | Brass/Pop/Electro

Meute


// GS: € 31/34,50/39


Diese Veranstaltung wird auf den 22. Oktober 2021 verschoben! Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Der Bass vibriert, das Konfetti flimmert, und die Uniformen glitzern im Strobo. Durch die explosive Kombination aus hypnotisch treibendem Techno und expressiver Blasmusik erzeugt die Techno Marching Band Meute seit 2016 großen Wirbel quer über die Kontinente.

Die elf Hamburger in den ikonischen roten Jacken sind allesamt Profimusiker, die sonst im Sold von Stars wie Jan Delay oder Samy Deluxe stehen. Als Meute brechen sie Regeln und sprengen Grenzen. Was als kleines Experiment auf den Straßen von St. Pauli begann, hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem weltweit gefeierten Phänomen entwickelt. Ein Tritt in den müden Technohintern. Ein Lichtschock für die vergilbte Idee der Blaskapelle. Und das ausschließlich mit akustischen Instrumenten!

Mit ausverkauften Clubs und viralen Hits wie etwa Âmes "Rej", Disclosures "You & Me" im Flume-Remix oder ganz aktuell "Slip" von Deadmau5 sorgen sie für elektronische Ekstase und laden zu bunten, berauschend Exzessen in schweißtreibender Glückseligkeit ein.

Nach mehr als 300 Auftritten auf vier Kontinenten, darunter Auftritte im ehrwürdigen Wiener Konzerthaus und ihre erste Nordamerika-Tour, ist die Band nun zu Gast im Posthof.

"Man muss Meute einmal live gesehen haben: Die physische Wucht macht spürbar, woher die Redewendung 'mit Pauken und Trompeten' kommt." (Die Zeit)


Donnerstag, 05. August 2021

NEWS

Neue Zeit für Fantasie: Die Posthof-Saison 2021/22 ab 1. September
Covid-19-Schutzimpfung ohne Anmeldung für interessierte (Konzert-)BesucherInnen
Tickets werden gegen Rückerstattung des Eintrittspreises bei den Vorverkaufsstellen zurückgenommen
Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick

Specials