• frischluft k
    frischluft k
  • crossover abo k
    crossover abo k
  • konzert abo kloa fichter k
    konzert abo kloa fichter k
  • das flexible abo c julie dadsetan k
    das flexible abo c julie dadsetan k
Programm
Fr. 27.11.2009 // 19:00 | Krimifestival

Lilian Faschinger (A) / Stefan Slupetzky (A) / Christine Grän (A)

Mörderisches Europa IV


// MS (num. Sitzpl.): € 10/12/14 // Tickets!


Der Kommissar geht um! Zwölf KrimiautorInnen, fünf Abende, fünf Mal Gesellschaftskritik: Das große Festival der europäischen Kriminalliteratur präsentiert den Fans des Genres die Größten ihres Faches.

Moderation 27.11.: Franz Schuh

Ein Projekt für Linz 2009 Kulturhauptstadt Europas


Lilian Faschinger | ...wurde 1950 in Kärnten geboren. Studium der Aglistik und Geschichte in Graz, Promotion 1975 über die spätmittelalterliche englische Mystik. Seit 1992 arbeitet sie freiberuflich als Schriftstellerin und literarische Übersetzerin. Lilian Faschinger lebt zur Zeit in Paris und Wien. Für ihren aktuellen Roman "Stadt der Verlierer" wurde sie 2008 mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet.

Aktueller Roman: Stadt der Verlierer, 2007, Hanser


Stefan Slupetzky | 1962 in Wien geboren, studierte er an der Wiener Kunstakademie und arbeitete als Musiker und Zeichenlehrer. Er schrieb und illustrierte mehr als ein Dutzend Kinder- und Jugendbücher. Mittlerweile widmet er sich vorwiegend der Literatur für Erwachsene und dabei speziell der "mörderischen" Wiener Seele: Für "Der Fall des Lemming" wurde Slupetzky mit dem Friedrich Glauser Preis für den besten Debütroman ausgezeichnet, 2009 erschien mit "Lemmings Zorn" bereits der vierte Roman der Serie.

Aktueller Roman: Lemmings Zorn, 2009, Rowohlt


Christine Grän | ...geboren 1952, lebt heute in München. Seit "Die Hochstaplerin" und "Hurenkind" gehört sie zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Krimiautorinnen. Mit ihrer Heldin Anna Marx hat sie eine der ersten Detektivinnen der deutschen Krimiliteratur geschaffen, verfilmt als zwölfteilige Fernsehserie. Sie wurde mit dem Marlowe und dem Ernst-Hoferichter-Preis 2008 ausgezeichnet.

Aktueller Roman: Heldensterben, 2008, Eichborn


Dienstag, 23. Juli 2024

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Das OÖN-KulturAbo 2024/2025 von Brucknerhaus, Landestheater, Theater Phönix und Posthof ist da!
Die "Frühe Möve" verrät erste Namen für das Lineup und liefert auch gleich das günstigste Ticket dazu!
Einmalig quer durch Zeitkultur am Linzer Hafen!

Specials