• lido k
    lido k
  • aktionstheater c gerhard breitwieser k
    aktionstheater c gerhard breitwieser k
  • tito tarantula c manfred pollert k
    tito tarantula c manfred pollert k
  • salut salon c gabo k
    salut salon c gabo k
Programm
Sa. 17.06.2023 // 12:00 | Punk/Rock

LIDO SOUNDS 2023: Die Toten Hosen / Wanda / Juju / SDP / Grossstadtgeflüster / Beatsteaks / OK Kid / Fil Bo Riva / Majan / Sir Chloe / Cloudy June / AYMZ / Lahra


// Donauufer Urfahrmarkt: € 129,5 / € 297


Die Toten Hosen (DE) | ...haben sich längst in den Olymp der deutschen Rockbands gespielt. Gegründet 1982 in Düsseldorf, sind die Toten Hosen viele Jahre und unzählige Konzerte später, überall auf der Welt von Argentinien bis Zweibrücken, bereit für weitere Abenteuer. Egal, ob Rock am Ring, Club-Gig oder Wohnzimmer-Konzert - was Campino, Kuddel, Andi, Breiti und Vom antreibt, ist es nach wie vor, live zu spielen.

2022 feiern Die Toten Hosen ein rundes Jubiläum. Deshalb luden sie Anfang Juli auch in Österreich zur großen Geburtstagsparty. Und was soll man sagen. "ALLES AUS LIEBE - 40 JAHRE DIE TOTEN HOSEN" samt musikalischen Gästen bzw. Gratulant:innen im Wiener Ernst-Happel-Stadion war ein voller Erfolg. Eine Party, wie man sie sich nicht besser wünschen kann!

Und weil’s so schön war, beehren uns die Punk-Rocker aus Düsseldorf 2023 erneut. Diesmal ein bisserl weiter westlich - live zur Premiere des LIDO SOUNDS in Linz!


Wanda (AT) | Bisher waren Wanda mit ihren vier Alben "Amore", "Bussi", "Niente" und "Ciao!" formal insgesamt weit über 300 Wochen lang in den Charts, bis 2022 gab‘s für die österreichische Kultband auch schon 14-mal Platin. Unabhängig davon wachsen die Songs live dargeboten ins Unermessliche: als ekstatische Gewalt auf der Bühne spielt die Band viele ausverkaufte Konzerte und Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und ihre Alben und die energetischen Live-Performances ließen natürlich auch die Vorfreude auf das fünfte, selbstbetitelte Album (VÖ:30.09.22) ordentlich steigen.

"Es gab nie einen Plan B, es gab nur das Leben als Problemstellung, Musik und Erfolg, hin oder her", bringt Sänger Marco Wanda einen Hauch von Bandphilosophie in einem der hunderten Interviews zum Ausdruck. Diese Kompromisslosigkeit spürt man auch. Die Jahre zwischen Bühne, Tourbus und Studio verschmelzen zu einem langen Drahtseilakt ohne Sicherheitsnetz. Und die Energie bei jedem Konzert - jedes Mal spielt die Band, als wäre es das letzte Mal - reißt das Publikum ausnahmslos mit.

Doch damit nicht genug: Auch das grenzenlose sich Begegnen, das bei einem Wanda Konzert stattfindet, rückt mit dem Linz-Auftritt wieder in greifbare Nähe. Und ist in diesen Tagen vielleicht so notwendig wie noch nie. Wir können es jedenfalls gar nicht mehr erwarten, sie endlich wieder live auf einer großen Bühne zu sehen. Und zwar bei ihrer einzigen Österreich-Show 2023. In diesem Sinne: Wenn jemand fragt, wofür du stehst, sag für Amore!

Aktuelles Album: "Wanda" (2022), Vertigo Berlin

Juju (DE) | Unangepasst, meinungsstark und eigen - so klingen die Tracks der Rapperin. Als eine Hälfe von SXTN hat die Neuköllnerin mit großer Klappe und provokanten Texten eine ganze Generation geprägt und in den letzten Jahren den Weg für female artists im Genre geebnet.

Ob mal asozial und aggressiv wie im Song "Live Bitch" oder melancholisch und deep wie in "Vermissen" feat. Henning May - Juju legt den Fokus jedenfalls weiterhin auf Rap und weiß damit zu überzeugen. So zählt sie aktuell definitiv zu den besten ihrer Zunft und macht diesem Status auch live alle Ehre.


SDP (DE) | 2022 ist ein Jahr voller Erwartungen und Hoffnungen. Immerhin auch ein Jahr mit neuem SDP-Album! Das 10. (!) Studioalbum der Kult-Band aus Westberlin "Ein Gutes Schlechtes Vorbild" erschien am 03.06. und chartete direkt auf der 1.

Vincent und Dag bleiben sich treu und liefern ein "großes" Album ab: vollgepackt mit lauten und leiseren Tönen, zwischen Ballade und Punk-Attitüde, selbstironisch, abwechslungsreich und nach wie vor absolut detailverliebt. Dabei bleiben SDP gewohnt gesellschaftskritisch und gehen in mehreren Songs auf den aktuellen Zeitgeist ein.

Dass sich die beiden in den etwas mehr als zwei Jahren deutlich weiterentwickelt haben, ist nicht zu überhören. Kurz: Mit hyperaktivem Finger am Puls der Zeit, liefern SDP ein Album, das mehr ist als die berühmte Summe seiner Teile und sich durchhören lässt, wie die besten selbstgemachten Hit-Compilations.

Zu ihrer letzten Tour pilgerten insgesamt mehr als 155.000 Fans, und die Jubiläums- Show in der Berliner Wuhlheide im August 2019 war nach nur 20 Tagen mit 17.000 Besucher:innen restlos ausverkauft. Ihre Musikvideos zählen über 600 Millionen Views auf YouTube, sie spielen unzählige Headliner-Slots auf allen großen Festivals und halten den Status, als eine der erfolgreichsten deutschen Bands im Streaming- Bereich. Die letzten Alben sind bereits vergoldet und mehrere Singles haben Gold- und Platin-Status erreicht.

Aktuelles Album: "Ein Gutes Schlechtes Vorbild" (2022), Nur Musik Ist Schöner

Grossstadtgeflüster (DE) | Also trotz oder gerade wegen allem: Oh Freude, die drei Zerstörungstheoretiker:innen Jen Bender, Riffsn und Chriz Falk, sprich Grossstadtgeflüster aus Berlin, kehren auch 2023 auf die Bühne zurück, um ordentlich abzureißen. Mit den löchrigen Erinnerungen an eine komplett ausverkaufte und eskalierte Tour 2019, ebensolche Shows in 2022 und mit dem letzten Album "Trips&Ticks" im Gepäck werden sie aller Erwartung nach der Irrwitzleiter eine neue Stufe hinzufügen. Ihr Kanalratten-Hit "Fickt-Euch-Allee" bekommt auf der neuen Platte mit Songs wie "Feierabend", "Hallus" oder "Meine Couch" bestens schlecht gelaunte Geschwister, die nur darauf warten, lauthals mitgegrölt oder im Moshpit zu Feenstaub zertrampelt zu werden.

Post-Abriss-Muskelkater gibt's natürlich wie immer zu jedem Ticket gratis dazu. Und noch kleiner Tipp: Der Erfahrung der letzten Touren nach lieber schnell bestellen und nicht später über "Upsi, schon alles weg" ärgern.

Und was in dem Zusammenhang noch extrem super ist? 2023 gibt's zur Premiere vom Lido Sounds einen runden Geburtstag zu feiern. Nämlich den 20er von Grossstadtgeflüster. Trööööööööt! Abriss mehr als garantiert, meinen wir!

Aktuelles Album: "Tips und Tricks" (2019), BMG

Beatsteaks (DE) | Die Geschichte: Mit ihrer gemeinsamen Band Beatsteaks haben sich fünf Freunde aus Berlin von einer kleinen Punk-Attraktion über die Jahre zu einer der größten Rockbands Deutschlands entwickelt. Nach unzähligen Tourneen im In- und Ausland, Auftritten auf den größten europäischen Festivals und mehreren Goldalben sind die Beatsteaks heute eine der beliebtesten und erfolgreichsten Rockbands der Republik.

Über 25 Jahre ist es nun her, seit Arnim Teutoburg-Weiß sich zum ersten Mal in jenen legendären Keller in der Alten Schönhauser Straße 48/49 zu Berlin begab und auf ähnlich denkende Mitstreiter traf. Nach unzähligen Konzerten, Ochsentouren durch die Provinz und einigen Besetzungswechseln formierte sich um die Jahrtausendwende das bis heute aktive Line-up mit Baumann, Teutoburg-Weiß und Kurtzke sowie Thomas Götz (Schlagzeug) und Torsten Scholz (Bass).

Der große Durchbruch gelang 2004 mit "Smack- smash". Das vierte Beatsteaks-Album erreichte Platz elf in den deutschen Charts, wurde mit Platin prämiert, und bei den MTV Music Awards erhielten die Beatsteaks die Auszeichnung als "Best German Act". Seitdem haben sie ihren Erfolg mit vier weiteren Studioalben und unzähligen umjubelten Konzerten kontinuierlich ausgebaut.

2023 melden sich die Beatsteaks zurück - in Österreich mit einem Live-Auftritt am LIDO SOUNDS 2023. Wir können uns also erneut auf ein bannbrechendes Konzert freuen. Denn im Prinzip ist jede einzelne Show dieser Band ein Ereignis. Beatsteaks live, das bedeutet Ekstase, Loslösung, Durchdrehen, gemeinsam feiern, kollektive Raserei.


OK KID (DE) | Ist es tatsächlich schon eine Dekade her, dass wir zum ersten Mal von der grauen "Stadt ohne Meer" gehört und den "Kaffee warm" gehalten haben? Im April 2013 begann OK KID mit ihrem gleichnamigen Debütalbum ihre fulminante Erfolgsreise und drückte seitdem dem oft verschmähten "Deutsch-Pop" ein neues Qualitätssiegel auf.

Die KIDS werden 10 Jahre alt und möchten das ganze Jahr über ihren Geburtstag feiern. Was das genau bedeutet, verraten sie noch nicht. Was aber klar ist: Exakt auf den Tag genau 10 Jahre nach ihrem Debütalbum gehen OK KID im April 2023 auf ihre 10 Städte Jubiläumstour, bevor sie dann den Sommer über auf verschiedenen Festivalbühnen zu erleben sind. Und da darf natürlich das LIDO SOUNDS nicht fehlen! Wir halten auf jeden Fall schon mal den Kaffee warm…

Aktuelles Album: "Drei" (2022), IK Kid

Fil Bo Riva (IT) / Majan (D) | Leider müssen Fil Bo Riva ihren Auftritt am Lido Sounds aus gesundheitlichen Gründen absagen. Wir haben uns aber natürlich schon um einen Ersatz bemüht und freuen uns, dass Majan den Slot übernehmen wird. Mit seinen Songs, die sich nie einem eindimensionalem Genre-Sound zuordnen lassen, begeistert Majan sein Publikum immer wieder aufs Neue. Urbane Popsongs, straighter Rap, Reggae-Vibes und klassische Balladen am Klavier - Majan bedient eine unglaubliche Bandbreite, die aber stets von seiner unverwechselbaren Stimme und seinen ehrlichen Texten geprägt ist.

Wir freuen uns drauf, dass auch er uns nun beehrt und wünschen Fil Bo Riva gute und schnelle Besserung! Hier noch das Statement von Fil Bo Riva: "With a heavy heart we have to cancel our festival shows in june. Due to health issues we are unable to perform. We were so excited to play for you and are doing everything to get back on the stage soon. Until then, take care and enjoy the summer. All our love, Team FBR"

This concert is supported by Liveurope: the first pan-European initiative supporting concert venues in their efforts to promote emerging European artists. Liveurope ist co-funded by the Creative Europe programme of the European Union and supported by Italia Music Export.

   


Sir Chloe (US) | Sind eine Indie Rock Band aus Vermont, bestehend aus Dana Foote, Teddy O'Mara, Palmer Coote, Austin Holmes und Emma Welch. Dana Foote gründete Sir Chloe im College. Schon im Studentenwohnheim schrieb sie die Songs "Michelle" und "Animal", die einige Jahre später zu den ersten großen Hits der Band werden sollten. Ersterer ging auch auf TikTok viral.

Ein interessantes Detail: die Band nahm die Songs in den frühen Morgenstunden auf - der einzigen Zeit, zu der das Studio ihrer Schule zur Verfügung stand. Der Rest von "Party Favors", ihrer 2020 erschienen EP, wurde in einem Lagerhaus aufgenommen, das die Band mit einem Mini-Budget von nur 100 Dollar in einen Aufnahmeraum verwandelte. Die EP war ein voller Erfolg und Tour-Supportslots für namhafte Bands wie Portugal. the Man, alt-J und Pixies folgten.

Immer wenn die Band nicht auf Tour war, arbeitete Foote mit dem Grammypreisgekrönten Produzenten John Congelton zusammen, um das Debütalbum zu produzieren. Das Ergebnis ist ein stilistisch dynamischer und reifer Songzyklus namens "I am the Dog" und erscheint am 19.Mai 2023.

Die neue Single "Hooves" erschien am 23. Februar. Live wird uns diese außergewöhnliche Band mit ihrem Mix aus schnellen, mitreißenden und zugleich verträumten Songs am LIDO SOUNDS verzaubern.

Aktuelles Album: "Party Favors" (2020), Terrible Records

Cloudy June (DE) | Wenn die vergangenen Jahre für Cloudy June eines gezeigt haben, dann das: Die queere Musikerin aus Berlin ist endlich da, wo sie immer sein wollte - und sie ist gekommen, um zu bleiben.

Mit internationalem Mindset im bunten Schöneberg aufgewachsen und offen ihre Bisexualität feiernd, ist die Berlinerin eine Stimme für viele junge Frauen in der queeren Community geworden. Kein Wunder also, dass sie ihre erste Headline-Tour im Frühling 2022 fast restlos ausverkauft hat. Weit über 20 Millionen Views auf ihren Instagram-Reels und TikToks, rund 1,4 Millionen monatliche Hörer:innen und mehr als 25 Millionen Streams auf Spotify zeigen bereits die enorme Reichweite und Wirkung der Songs aus Cloudys Feder.

Doch spätestens bei ihren Live-Shows merkt man, dass diese Künstlerin mehr als ein Internet-Phänomen ist. Und so hat die Songwriterin auch jetzt wieder Großes vor: Cloudy June geht im März 2023 auf die "Does Your Girlfriend Tour?" und hat so einige neue Songs im Gepäck. Wir freuen uns, dass auch das LIDO SOUNDS am Tourplan steht!


AYMZ (AT) | Vor gitarrenlastiger Leinwand inszeniert AYMZ emotional aufgeladene Lyrik in deutscher Sprache und formt diese zu einnehmendem Kopfkino. Inhaltlich und musikalisch wechseln einander Euphorie und Unbehagen, Wärme und Kälte wie in Wellen ab. AYMZ navigiert zusammen mit Band zwischen provokanten Rocksongs und zerbrechlichen Popballaden durch die Show und erzählt von persönlichen Grenzgängen, Konflikten zwischen der eigenen Queerness und dem Establishment bis zur eigenen Katharsis.

Diese kondensierte sich aus den Erfahrungen der Vergangenheit und legte letztendlich den Grundstein für etwas komplett Neues: Erst 2022 startete AYMZ das Projekt und lieferte nicht nur gleich das Debütalbum "Pyrolyse", sondern brachte es direkt auf die erste eigene Tour durch Deutschland und Österreich. Dabei hat AYMZ "vergessen, wie es ist allein zu sein" - jede Show wird zu einer Zusammenkunft zwischen gleichwertigen Teilen: Die Bühne einerseits und das Auditorium andererseits, ob es aus eigenen Fans, einem Überraschungspublikum à la Sofar Sounds oder einer Festivalcrowd à la Ahoi Pop besteht.

Egal ob kleiner Club oder große Halle. Gegenseitige Anerkennung und ein respektvoller Umgang miteinander sprengen unidirektionale Muster der Musikbranche. Das sich dabei formende Communityfeeling wird durch intensiven Austausch in Gesprächen nach dem Konzert weitergetragen. Niemand muss hier alleine tanzen. Drum tanzen wir gemeinsam mit AYMZ in die erste Auflage des LIDO SOUNDS!

Aktuelles Album: "Pyrolyse" (2022), break them records

Lahra (AT) | Die neunzehnjährige Lahra kombiniert melodischen Avantgarde Pop mit elektronischem Dance Sound auf eine Weise, die das Weinen auf dem Dancefloor beinahe ästhetisch aussehen lässt.

Beeinflusst von der Blüte ihrer Jugend und der damit einhergehenden Ära von aufeinandertreffenden Stilbewegungen, kreiert Lahra ein musikalisches Spektrum von tanzbaren Balladen bis hin zu urbanen Crossovers.

Ihre einzigartige Stimme führt das Publikum in eine träumerische Atmosphäre, unterstrichen von einem rhythmischen Konstrukt elektronischer Tanzmusik. Live gibt's das Ganze dann an Tag zwei auf die musikbegeisterten Lido-Sounds-Ohren!


LIDO SOUNDS 2023
presented by Arcadia Live, Brucknerhaus Linz, Posthof - Zeitkultur am Hafen & Radio FM4

Tagesticket:
€ 129,5 / Comfort: € 297
3-Tages-Pass: € 269,5

Comfort-Tickets beinhalten zusätzlich zum Eintritt:
* Fast-Lane zum Festivalgelände
* Zutritt zum exklusiven Comfort-Bereich mit direktem Bühnenblick
* alkoholfreie Getränke, sowie Wein und Bier bis Konzertende

Tickets gibt’s ab sofort
via Opens external link in new windowlidosounds.com, an der Posthof-Kassa und unter Opens external link in new windowticket.posthof.at, im LIVA-Servicecenter im Brucknerhaus Linz und in allen Opens external link in new windowoeticket VVK-Stellen.

Der Zutritt zum Veranstaltungsgelände ist Kindern ab dem vollendeten 6. Lebensjahr gestattet. Wir empfehlen die Mitnahme eines adäquaten Kindergehörschutzes. Wir bitten um Verständnis, dass keine Ermäßigungen für Kinder angeboten werden. Es gilt das Oberösterreichische Jugendschutzgesetz: Opens external link in new windowhttps://www.jugendschutz-ooe.at/ausgehen/

FREIE FAHRT! Eintrittskarten mit aufgedrucktem Vermerk gelten auch als Fahrkarte für die LINZ AG LINIEN bis zur Kernzonengrenze ab 5 Stunden vor der Veranstaltung bis 2 Stunden danach (ausgenommen Pöstlingbergbahn und Anruf-Sammel-Taxi AST).

Die Straßenbahnlinien 1 und 2 sind ab 22:00 Uhr bis ca. 01:45 Uhr auf ein 7,5 Minutenintervall verstärkt. Achtung bei der Rückreise: Freitag und Samstag ab ca. 22 Uhr sowie Sonntag ab ca. 21 Uhr ist die nächste Einstiegsmöglichkeit die Haltestelle Hauptplatz!

LINZ AG LINIEN Fahrplanauskunft online: Opens external link in new windowhttps://www.linzag.at/efa

Festival-Ordnung + FAQs:
Opens external link in new windowlidosounds.com/faq

   

   


Mittwoch, 17. April 2024

NEWS

LINZ AG FrischLuft Open Air 2024 von 29. Mai bis 31. August am Linzer Hafen
Die versammelte Stahlstädter HipHop-Szene zu Gast bei der Family Party powered by LINZ AG
Milky Chance, Coverrun, Acoustic Element, Texta & Attwenger verstärken das Line-up um Kings Of Leon, Parov Stelar, Kraftklub und Sam Smith von 27. bis 30. Juni in Linz

Specials