• frischluft k
    frischluft k
  • aenderungen  c tom mesic
    aenderungen c tom mesic
  • brandao faber hunger c nadia tarra k
    brandao faber hunger c nadia tarra k
  • severin groebner c stefan stark k
    severin groebner c stefan stark k
Programm
Fr. 27.08.2021 // 20:00 | Electro/Pop

Leyya


// FrischLuft-Bühne (Stehpl.): € 27/29/35 // Tickets!


Leyya (c) Gabriel Hyden

Sophie Lindinger und Marco Kleebauer haben 2015 praktisch aus dem Nichts zu einem bemerkenswerten Erfolgslauf angesetzt. "Superego" war der Anlassfall, der seither mehrere Millionen Spotify-Plays, Radioeinsätze und TV- und Werbeverwertungen auf der ganzen Welt nach sich zog. Die Band erhielt 2017 den prestigeträchtigen FM4 Award bei den Amadeus Austrian Music Awards, erspielte sich auf den großen Festivals Publikum und Schlagzeilen. Die Liste prominenter Auftritte - Primavera, Iceland Airwaves, Reeperbahn Festival, Sziget - sie wurde seither beeindruckend lang.

Das Duo hat sich bei all dem entstandenen Tamtam seine Verspieltheit erhalten. Beim Hören ihres Debütalbums "Sauna" spürt man förmlich das kindliche Glitzern in den Augen der beiden. Leyya schaffen hier elegant den Spagat zwischen modernem Pop, nerdigen Effekten und originellen Instrumentierungen, als wäre es die leichteste Fingerübung der Welt.

Zuletzt machten die beiden mit spektakulären Sidekicks von sich hören. Marco war etwa bei der Produktion des letzten Bilderbuch-Albums an Bord und mischt auch bei den Bands Oehl (am 5.6. live auf der FrischLuft-Bühne) und Sharktank mit. Sophie wiederum ist Teil der Supergroup My Ugly Clementine (FrischLuft-Termin am 19.8.), die gerade steil geht.

"Es hat auf jeden Fall unser Hauptprojekt befruchtet. Es wird sich nie ändern, dass die Essenz der Musik von Leyya das ist, was uns als Personen musikalisch ausmacht und das ist bei keinem anderen Projekt so", sagt Marco im FM4-Interview. "Ich habe einen ganz anderen Zugang zur Musik entwickelt und durch andere Projekte soviel gelernt, was mir dann in unserer Zusammenarbeit hilft und mir zeigt, was uns beide musikalisch verbindet", ergänzt Sophie.

Die neue, cool stampfende Single "I’m Not Sure" rückt jetzt endlich wieder das Hauptprojekt Leyya in den Fokus. Spannend auch der zweite neue Leyya-Track "The Paper", über den Sophie erzählt: "Es ist das erste Mal, dass wir eine Akustik-Gitarre verwendet haben. Wir dachten immer, das klingt nach Lagerfeuer und das interessiert uns nicht. Aber bei der war es anders, die hat so einen weichen, rohen Klang und das macht einfach was. Das wichtigste bei uns ist, wenn wir bei einem neuen Song mit neuem Sound herumexperimentieren, dass es 'Klick' macht und das hat es auch diesmal."

"Klick" sollte es - vor und auf der Bühne - auch bei ihrem FrischLuft-Besuch machen, eilt Leyya doch der Ruf ein fantastischer Live-Act zu sein voraus. So feierte das Online-Magazin Consequence of Sound deren Gig beim Iceland Airwaves Festival 2016 als "one of the most exciting shows this year at this year". Oder mit dem TMRW Magazine auf den Punkt gebracht: "Leyya are the coolest."


Mittwoch, 04. August 2021

NEWS

Neue Zeit für Fantasie: Die Posthof-Saison 2021/22 ab 1. September
Covid-19-Schutzimpfung ohne Anmeldung für interessierte (Konzert-)BesucherInnen
Tickets werden gegen Rückerstattung des Eintrittspreises bei den Vorverkaufsstellen zurückgenommen
Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick

Specials