• frischluft k
    frischluft k
  • aenderungen  c tom mesic
    aenderungen c tom mesic
  • folkshilfe c ingo pertramer k
    folkshilfe c ingo pertramer k
  • thomas maurer c ingo pertramer k
    thomas maurer c ingo pertramer k
Programm
Verschoben auf 4.3.2022
Sa. 30.01.2021 // 20:00 | HipHop

Kreiml & Samurai

Zruck in die Zua-kunft Tour 2021


// GS: € 22,5/24,9/tba


Diese Veranstaltung wird auf den 4. März 2022 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an der jeweiligen Vorverkaufstelle zurückgegeben werden.

2020 war eigentlich wirklich und tatsächlich im Begriff Jahr des Schweinehunds zu werden: Mit dem Elan aus dem Vorjahr noch im Silvesterrausch haben Kreiml & Samurai die erste und namensgebende Single veröffentlicht. Schon im Februar  folgte das von Lieblingsbeatkoch Brenk Sinatra produzierte gleichnamige Album „Auf olle 4re“, mit dem der unglaubliche Einstieg auf den in diesem Fall absolut dankbaren 4. Platz der heimischen Albumcharts gelang. Und schließlich sollte die von Fans wie Künstlern heißersehnte „Zruck in die Zua-kunft“-Tour die Krönung des Ganzen werden, hätte Corona nicht alldem einen ziemlich fetten Strich durch die Rechnung gemacht.

Nun sieht es wieder so aus, als müsste der Schweinehund die Dinge einmal mehr selbst in Klauen und Pfoten nehmen: Da sich die Behörden weiterhin gewohnt undurchsichtig zeigen, was die Lage im Herbst betrifft, verschieben Kreiml & Samurai ihre weitere "Zruck in die Zua-kunft"-Tour auf 2021. Und da treiben sie ihr charakteristisch sympathisches Unwesen nicht nur bei den Ersatzshows für alle abgesagten Termine, sondern haben noch ein paar neue Dates dazu gepackt. Schließlich muss auch ein Hund nach so vielen Monaten Zwangowezahrerei mal wieder die Sau rauslassen.

Aktuelles Album: "Auf alle 4re" (2020), Honigdachs

Montag, 14. Juni 2021

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
LIVA & Friends: Tanzen, tanzen, tanzen ab 1. Juli ++ Neues Parkhaus Hafen Linz
Entlohnung € 11,- bto./Std., Stunden nach Vereinbarung
theaterSPECTACEL zeigt die scharfzüngige Komödie von Nicolaj Gogol nach einer Fassung von Joachim Rathke
Soundforscher dies- und jenseits der Alpen neu im Posthof-Programm, Juni-Kalender um drei Verschiebungen gelüftet

Specials