• lido k
    lido k
  • frischluft k
    frischluft k
  • ringlstetter zinner c gerald v foris k
    ringlstetter zinner c gerald v foris k
  • jeremias c lucio vignolo k
    jeremias c lucio vignolo k
Programm
Mi. 21.12.2022 // 20:00 | Electronics/Pop/Folk

Her Skin / Anna Bassy / Ginevra Nervi


// KS: € 15/17/21 // Tickets!


Her Skin | Sie brauche Zeit und Raum, um Songs zu schreiben und immer wieder Details zu verändern, an Ideen zu feilen und diese umzusetzen. Keine Deadlines, kein Stress. Alles zu seiner Zeit. So kreiert die Italienerin Sara Ammendolia zutiefst persönlichen Indie-Pop, der kammerorchestrale Elemente mit Gitarrenfolk kombiniert und dabei ebenso unprätentiös wie leichtfüßig wirkt. Kaum verwunderlich also, dass ihr Debüt "Find A Place To Sleep" (2018) von innerem Frieden zeugt, von einer Frau, die sich dem alltäglichen Rush der spätkapitalistischen Ära erfolgreich entzieht und so ihre eigene Integrität als Künstlerin wahrt. Geprägt von Größen wie Vashti Bunyan, Adrianne Lenker oder Phoebe Bridgers, ist der Sound von Her Skin eindringlich ohne aufdringlich zu wirken, hochemotional aber trotzdem kitschfrei, vielgestaltig und doch konsistent. Mit der neuen Single "Suitable" (2022) stellt die 25-jährige Allrounderin dementsprechend stilsicher klar: Das kommende Album "I Started A Garden" wird sie in die erste Riege aktueller Singer-Songwriterinnen katapultieren.

Aktuelles Album: "I started a garden" (2022), WWNBB

Anna Bassy | Die italienisch-nigerianische Singer-Songwriterin Anna Bassy ist eines der interessantesten Nachwuchstalente der italienischen New-Soul-Szene. Sie schrieb ihre ersten Songs im Jahr 2016, die ursprünglich nur mit Stimme und Gitarre aufgeführt werden sollten. Jetzt hat sich das Projekt weiterentwickelt und umfasst eine komplette Bandbesetzung, die den Arrangements neues Leben eingehaucht hat, sie intensiver und anspruchsvoller macht, ohne ihre Zartheit zu verlieren, und afrikanische Wurzeln mit Soul-, Pop-, Elektronik- und Folk-Einflüssen vermischt.

Seit der Präsentation des Projekts im Jahr 2019 hat Anna weiterhin Gelegenheiten gesucht, ihre Songs live aufzuführen, als eine grundlegende Möglichkeit, sich auszudrücken. Bis heute hat sie über 70 Konzerte in ganz Italien gegeben. Ihre Debüt-EP "Monsters" ist eine Reise durch die Angst in ihren verschiedenen Formen, aber auch ein Appell, eine Ermahnung, ein Hilferuf.

Anna Bassy ist auch eine der italienischen Teilnehmerinnen an Keychange 2022, der internationalen Bewegung für ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis in der Musikindustrie.


Ginevra Nervi | Das italienische Multitalent ist in gewisser Weise eine Anomalie. Als Songwriterin und Musikkomponistin für Filme, Dokumentarfilme und Fernsehserien, die bei Netflix und Amazon Prime unter Vertrag sind, genießt Ginevra einen hervorragenden Ruf in der italienischen Filmindustrie.

Außerhalb der Film- und Fernsehwelt entwickelt sich Ginevras Geschichte als singuläre Erscheinung im Audioversum weiter. Die Veröffentlichung von Ginevras "Klastós"-EP im Jahr 2021 markiert dabei einen bedeutenden Moment in ihrem Werdegang. Sie schuf eine Sammlung von gebrochenen Rhythmen in perfekter Symbiose mit ihrem Gesang, die auf dem Thema Wiederaufbau und Verbindung basieren.

Ginevras Debütalbum "The Disorder Of Appearances" erschien im vergangenen Juni. Es besteht aus 15 Tracks, in denen sich Stimme, Geräusche und Klangillusionen vermischen, und sie beschreibt dieses Werk als "den Fingerabdruck meiner musikalischen Sprache".

Ginevra Nervi spielte auf dem MENT Festival, Primavera Pro, Transart Festival, um nur einige zu nennen. Und sie ist eine der Künstlerinnen, die für SXSW 2023 ausgewählt wurden.

Aktuelles Album: "The Disorder Of Appearances" (2022), La Tempesta International

This concert is supported by Liveurope: the first pan-European initiative supporting concert venues in their efforts to promote emerging European artists. Liveurope ist co-funded by the Creative Europe programme of the European Union and supported by Italia Music Export.

   


Montag, 17. Juni 2024

Specials