• olafur arnalds k
    olafur arnalds k
  • science busters k
    science busters k
  • ahoi pop k
    ahoi pop k
  • last minute k
    last minute k
Programm
Sa. 27.01.2018 // 19:45 | Musikkabarett

Hannes Ringlstetter & Band (D): Paris. New York. Alteiselfing

Support: Pam Pam Ida


// MS (num. Sitzpl.): € 20/23/26, Stehpl. € 14 // Tickets!


Ein musikalisch unterhaltsamer Road Trip mit Hannes Ringlstetter und seiner Band. Willkommen zu einer ganz speziellen Bühnen-Reise. Sie steht unter dem Motto des Titelsongs der Show:

Bau ma auf
Bau ma ab
fahr ma wieder weida
mir san älter worden aber net vui gscheider
B8 B20 A93
Deutschland Bayern Österreich
München Passau Linz und Wien
Paris New York Alteiselfing.


Hannes Ringlstetter nimmt Sie auf seine ironisch liebevolle aber auch mal knorrig kraftvolle Art mit auf die Reise in Geschichten und Liedern. Sie fahren über "La Gomera", "New York City", "Budapest", an den "Würstelstand" nach Wien, lernen tanzen in "Paris", treiben sich mit ihm aber auch in heimischen Gefilden wie in der "Dorfdisco" rum, besuchen "Oberammergau" oder kehren ein im Wirtshaus bei der "Königin der Gastwirtschaft Marlene", chillen am "Baggersee" und landen schließlich wieder zuhause. In Ringlstetters Fall in "Niederbayern."

Steigen Sie ein, fahren Sie mit. Es werden ständig neue nette Menschen zum Mitreisen gesucht. Die neue große Unterhaltungsshow von Hannes Ringlstetter mit seiner fulminanten Band und Crew on the road. Don't miss it!

"Ein prächtiger Unterhalter, der zahllose ebenso prächtige Leute kennt. Sie alle trommelte er herbei, zu einer 'Revue von Tanz, Gesang und Musik'... Der Hannes, der kann es - und das gibt es jetzt auch schriftlich, im großartigen Ringlstetter-Buch Paris. New York. Alteiselfing über seine Ochsentour von der Provinz bis in den Krone." (Münchner Merkur)

Besetzung: Hannes Ringlstetter: Gesang und Guitars, Jochen Goricnik: Guitars, Christian Schmalz: Keys/Akkordeon, Edgar Feichtner: Gebläse und Slide Guitar, Michael Thomas: Schlaggewerke, Laurentius "Lenz" Retzer: Bass

Mittwoch, 19. September 2018

NEWS

Die Besten aus dem Westen und dem Osten im Clinch um den Einzug ins Finale
Neun Pflichttermine zwischen Zuckerguss und Katharsis neu im Posthof-Programm
Förderpreis für Christoph Fritz, Sonderpreis geht an die EAV
Premiere für eines der größten Linzer Musikinstrumente ++ Tipp: Klassik-Rebellen im Linzer Brucknerhaus

Specials