• aenderungen c tom mesic k
    aenderungen c tom mesic k
Programm
TanzTage 2020 | V E R S C H O B E N A U F 9. 12. 2020 !
Mi. 25.03.2020 // 20:00 | Tanz

Gravity & Other Myths (AUS)

Out Of Chaos


// GS (num. Sitzpl.): € 23/26/29 // Tickets!


Diese Veranstaltung wurde auf 9. Dezember 2020 verschoben! Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.


Ihr Name ist Programm: Die australischen Bewegungskünstler von Gravity & Other Myths verweisen die Gesetze der Schwerkraft kurzerhand ins Reich der Phantasie. Ihre jüngste Kreation "Out Of Chaos" ist dabei das bis dato kühnste und technisch anspruchsvollstes Werk der modernen Zirkustruppe. Auf hinreißende Weise demonstrieren die preisgekrönten Artisten, dass im Chaos eine schöpferische Kraft liegt.

Das finstere Nichts gebärt einen Menschen. Noch plaudert er einsam im hellen Scheinwerferkegel vor sich hin. Doch bald schon erscheinen weitere Gestalten auf der Bildfläche. Anfangs reden sie alle wild durcheinander, doch rasch bilden sich aus dem Wirrwarr Strukturen, und Zusammenarbeit entwickelt sich. Leichtfüßig und ungezwungen bewegt sich "Out of Chaos" zwischen turbulenten Szenen von Werden und Entstehen und der scheinbaren Ordnung im Hier und Jetzt.

Gravity & Other Myths entführen den Betrachter in eine faszinierend fremde Welt, in der die Wesen auf ungeahnte Weise miteinander in Beziehung treten. Zu magisch pulsierenden Klängen hebt eine Frau ihr weites Kleid hoch. Sogleich tragen andere sie in die Luft empor und fangen sie so behutsam und selbstverständlich wieder auf, als wäre sie ein zarter Nachtfalter. Die Performer bauen imposante Menschentürme mit einer Leichtigkeit, als wäre ihre virtuose Bewegungssprache das Normalste auf der Welt. Nie verkommt die atemberaubende Akrobatik zu prahlerischem Selbstzweck, sondern ist stets Teil eines sehr persönlichen und gemeinschaftlichen Ausdrucks. Weit entfernt vom Glitzer und Glamour des Showbiz präsentiert sich diese Art des Neuen Zirkus ehrlich, humorvoll und ungekünstelt. Gravity & Other Myths loten Grenzen aus - mit einer Nonchalance, die ihresgleichen sucht.

2009 im südaustralischen Adelaide gegründet, sprengen Gravity & Other Myths die Grenzen des zeitgenössischen Zirkus. Das Ensemble tourt weltweit und wurde vielfach international ausgezeichnet. Gravity & Other Myths besticht durch Authentizität und kreiert Shows, deren Fokus auf zwischenmenschlicher Verbundenheit und akrobatischer Exzellenz liegt. (Heidrun Hofstetter)

"Was diese eine Neunzig-Minuten-Nummer zusammenbindet, ist die Choreografie von Darcy Grant. Sie ist, in ihrer ständigen Kippbewegung von einer Aktion in die andere, schlicht atemberaubend. Weniger dank akrobatischem Effekt denn dank ihrer Intelligenz, atemlos aus einer Situation spielerisch in die nächste - buchstäblich - zu fallen." (tanz)

Ausgezeichnet mit dem "Helpmann Award 2019 for Best Visual or Physical Theatre Production"

Ensemble: Martin Schreiber, Simon McClure, Lewie West, Lewis Rankin, Mieke Lizotte, Lisa Goldsworthy, Dylan Phillips, Amanda Lee.
Musik/Komposition/Gesang: Ekrem Phoenix
Regie: Darcy Grant
Design: Geoff Cobham
Produzent: Craig Harrison
Regieassistenz: Lachlan Binns & Jascha Boyce
Kostümdesign: Emma Brockliss
Assistenz Lichtdesign: Max Mackenzie
Sounddesign: Mik LaVage

"Out Of Chaos" wurde unterstützt von der Major Festivals Initiative der australischen Regierung, verwaltet vom Australia Council for the Arts in Zusammenarbeit mit der Confederation of Australian International Arts Festivals Inc., im Auftrag des Adelaide Festival, Ten Days on the Island Festival, Galway International Arts Festival (IRE), La Strada Graz Festival (AUT) & La Bréche, Pôle National Cirque de Normandie / Cherbourg-en-Cotentin (FR). Gravity & Other Myths erhielt Unterstützung von Arts South Australia.

     


Montag, 13. Juli 2020

NEWS

Kartenverkauf in den Häusern der LIVA, Online-Ticketshops und allen externen Vorverkaufsstellen ab 13 Uhr unterbrochen
Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Pretty fly: Die vorläufig letzte Folge der Posthof-Homesessions - Bubble, Wiener Dog und Bulle von Tölz inklusive!
Lustvoll vorgelesene Auszüge aus dem jüngsten, noch nicht erschienenen Roman des vielseitigen Linzer Autors jetzt online
Fantastisches Saisonfinale, anhaltende Planungen für ein Comeback und "First Look" Herbst 2020

Specials