• frischluft k
    frischluft k
  • konzertabo c goodlive artists k
    konzertabo c goodlive artists k
  • theaterabo c ulrike schamoni k
    theaterabo c ulrike schamoni k
  • johann koenig c boris breuer k
    johann koenig c boris breuer k
  • querbeat c monsterpics k
    querbeat c monsterpics k
Programm
Sa. 18.06.2022 // 19:20 | Pop/Indie

Granada: Unter Umständen Tour

Support: Anja Om


// FrischLuft-Bühne: € 32/35/39 // Tickets!


Ersatztermin für 23.02.2022

19:20 Anja Om
20:10 Granada


Granada, die Neo-Austropop-Band aus Graz. Vielleicht ist es die fast schon mediterrane Leichtigkeit der Steiermark, die den unverwechselbar ehrlichen Charme der fünfköpfigen Formation prägt. Neben Akkordeonisten Alexander Xidi Christof sind Granada Gitarrist Lukacz Custos, Thomas Petritsch, Sänger, Multiinstrumentalist und Tausendsassa (Effi), Jürgen Schmidt am Bass und Roland Hanslmeier am Schlagzeug.

Es scheint als habe Petritsch, Gründer von Granada in dieser Konstellation nicht nur sprachlich seine Wurzeln gefunden: "Von Anfang an war mir klar, dass ein Akkordeon dabei sein muss. Einerseits als urwienerisches Instrument, andererseits ist es ja auch in der steirischen Musik sehr wichtig."

2020 arbeiteten Granada an ihrem dritten Album und nutzten die pandemische Zwangsunterbrechung als unerwartete Einladung, sich vertieft mit Produktion, Instrumentalisierung und Texten zu befassen. "Wir haben uns den Sommer über gemeinsam eingesperrt und hatten so die Chance uns zusammen noch einmal neu zu erfinden. Eine intensive Erfahrung."
 
Die neuen Nummern sind wahrlich ausgefuchst. "Lomari" etwa entführt inhaltlich in esoterische und musikalisch in rockige Gefilde. Ein Spagat, der nichts Außergewöhnliches für die Band ist: Denn erst aus der spielerischen Kombination von Einflüssen aus dem Balkan, dem Wienerlied oder dem Indierock ergibt sich der unwiderstehliche Trademark-Sound des Quintetts.
 
Mit dem neuen Album "Unter Umständen" und einem frisch verliehenen Amadeus Award in der Kategorie "Alternative" geht es jetzt zurück in die Clubs in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Und so darf man sich über ein übervolles Live-Package aus lässig unbeschwerten Dialektsongs mit mediterranem bis kubanischem Flair freuen, das Granada zusammen mit älteren Hits jetzt nach der Live-Pause energisch auf die Bühne bringen.

Aktuelles Album: "Unter Umständen" (2021), Sony Music

Anja Om | ist das Herzensprojekt von Anja Obermayer. Ihr Debut-Album "Egocentric Vision" erschien im Herbst 2021. "Egocentric Vision" erzählt ihre Geschichten aus einer egozentrischen Perspektive und gibt Einblick in die gedankliche und gefühlte Welt von Anja Obermayer. Kein anderes ihrer Projekte geht so essentiell an ihre Substanz und beschäftigt sich so sehr mit ihren musikalischen und emotionalen Wurzeln. Klanglich bewegt sich Anja Om zwischen Chor/Vocal-Arrangements und Klavier basiertem Kunstlied. Anja Om spielt mit selbstreflektierter Egozentrik und scheinbar banalen, aber intensiven Emotionen.


Mittwoch, 10. August 2022

NEWS

Show an - Welt aus: Neue Saison 2022/23 ab September im Linzer Posthof
Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Das OÖN-KulturAbo 2022/23 von Brucknerhaus, Landestheater, Theater Phönix und Posthof ist da!
Das erste Sommerfest der Häuser der LIVA und Ahoi! Pop Sommer 2022 feiern die Lebenslust an der Linzer Donaulände
Die europaweite Plattform zur Förderung neuer Musiktalente kann ihren Auftrag weiter ausbauen

Specials