• ahoi pop k
    ahoi pop k
  • last minute k
    last minute k
  • editors k
    editors k
  • kleinkunstfestival k
    kleinkunstfestival k
Programm
Das Posthof Konzert-Abo
Do. 06.12.2018 // 20:00 | Pop

Granada

Baff Tour


// GS: € 25/28/31 (Einzelpreis) // Tickets!


Granada (c) Philipp Hafner

Bild: Granada (c) Philipp Hafner

Es spielt wieder Granada: Mehr und intensiver denn je. Denn Thomas Petritsch aka Effi und seine Freunde schreiben eine Erfolgsgeschichte nach der anderen. Ihr Debütalbum landete prompt in den heimischen Albumcharts. Die Band hat mehrere sehr kreative Videos veröffentlicht, die bereits eine dreiviertel Million Plays aufweisen, "Palmen am Balkon" war beim Kurzfilmfestival "Vienna Independent Short" als bestes Musikvideo nominiert. Mit "Eh Ok" haben sie zudem einen richtigen kleinen Hit gelandet.

Ihre charmanten Songs laufen in den Radiostationen auf und ab. Sie waren für 2 Amadeus Awards nominiert, in den Kategorien "FM4 Award" und "Alternative Award". Ihre erste Tour hatte ausverkaufte Konzerte von Graz bis München. Sie waren mit Sportfreunde Stiller auf Tour, daraus ist eine Freundschaft  gewachsen. Was den Erfolg von Granada ausmacht, beschrieben die Nürnberger Nachrichten gut, nachdem sie ein Konzert der Band besucht haben: "Die Band ist selbstbewusst, aber nicht abgehoben, verschwitzt, aber nicht prollig, intelligent, aber nicht kunstbeflissen, und auf alle Fälle sehr weit weg von Wien." Das ist ok, Granada kommen schließlich aus Graz.

Mit "Spür die Sun" hatten Granada letzten Sommer mit einem feinen neuen Video eingefangen, im Tretboot über den Attersee schippernd. Ein Song, der wunderbar Laune macht auf einen Abend mit der für viele gerade allerliebsten Band des Landes.

"Granada sind so etwas wie das Missing Link zwischen Songpoeten wie Voodoo Jürgens, dem Nino aus Wien und Ernst Molden auf der einen und massentauglichen Dialektpopgrößen wie Seiler und Speer auf der anderen Seite." (ORF)

Aktuelle CD: "Granada" (2016), Karmarama

Mittwoch, 17. Oktober 2018

NEWS

Gipfeltreffen der Satire-Queens & -Kings aus D-A-CH von 25.10. bis 29.11. im Posthof
Theatersport-Meisterschaften 2018: N2O und Zebras reiten ein ++ Tipp: Die große Brucknerhaus-Ö1/WDR3-Jazznacht am 13.10.
Devil is fine beim Linzer Musikfestival von 1. bis 3.11. im Posthof
Theatersport-Vorrunde Süd geht an BrunnerGruberMair ++ maschek-Signierstunde in der Buchhandlung Alex ++ Neuer Posthof-Channel auf Spotify

Specials