• frischluft k
    frischluft k
  • konzertabo c goodlive artists k
    konzertabo c goodlive artists k
  • theaterabo c ulrike schamoni k
    theaterabo c ulrike schamoni k
  • johann koenig c boris breuer k
    johann koenig c boris breuer k
  • querbeat c monsterpics k
    querbeat c monsterpics k
Programm
Do. 02.06.2022 // 19:30 | Pop/Indie/Alternative

Friska Viljor

Support: Messina


// FrischLuft-Bühne: € 28/31/35 // Tickets!


Einlass: 18.30
Messina: 19.30
Friska Viljor: 20:25


Friska Viljor | Das schwedische Indie-Pop-Duo Friska Viljor - bestehend aus den Schulfreunden Daniel Johansson und Joakim Sveningsson - läutet mit den aktuellen Singles "My Own Satan" und "Inbreeds" eine neue Runde ihrer mehr als 15-jährigen Karriere ein. Und wie immer bei Friska Viljor fügen sie ihrem bittersüßen Trademark-Sound auch hier die eine oder andere überraschende Wendung hinzu. Das von Daniel gesungene "My Own Satan" kommt mit den Friska-typischen, hochgradig eingängigen Hooks und smartem Songwriting daher, garniert mit frischen Elementen.

Daniel über den Entstehungsprozess: "Wir trugen die Idee jahrelang mit uns herum, fanden aber nie den richtigen Twist, um einen kompletten Song daraus zu machen. Jetzt endlich passten die Puzzleteile zusammen und plötzlich ergab alles einen Sinn! Der Text behandelt das Leben in einer Gesellschaft, in der es so schwierig ist, immer das Richtige bzw. Gutes zu tun. Die Versuchung, sich über Social-Media-Posts aufzuplustern, brutale Sprache zu benutzen, um seinen Standpunkt durchzusetzen, sich auf sich selbst statt auf die Gruppe zu konzentrieren, mit seinen Kindern über die Rettung der Umwelt zu reden, während man sein Vermögen in 'schmutzige' Aktien steckt. Alles um uns herum ist so eingerichtet, dass es dem Ego dient. Und jedes Mal, wenn man merkt, dass man wieder einmal versagt hat, sucht man nach jemand anderem, dem man die Schuld geben kann."

In einem Statement kündigte die Band an, dass sich im Laufe der letzten eineinhalb Jahre eine Menge Ideen angesammelt haben. Der Plan: diese Ideen Stück für Stück zu veröffentlichen, bevor im Mai 2022 Album Nummer acht erscheinen soll. Und zeitgleich besteigen Johansson und Sveningsson mit ihrer Live-Band auch endlich wieder den Tourbus, um für zahlreiche Konzerte nach Deutschland, Österreich und die Schweiz zu kommen.

Die vielleicht sympathischste Band des skandinavischen Indie-Zirkus sorgt bei ihren mitreißenden Live-Shows immer wieder für Endorphin-Explosionen. Wann, wenn nicht jetzt, wo dank fortschreitender Pandemiebekämpfung eine Rückkehr zur Normalität immer greifbarer wird, ist der perfekte Moment für die Glücklichmacher von Friska Viljor? Und das noch dazu auf der vorsommerlich lauschigen FrischLuft-Bühne?!


Messina | ...präsentieren sich live als buntes Feuerwerk. Nach zahlreichen Konzerten in der Schweiz nimmt die Art-Pop Band aus Winterthur mit dem Debütalbum "Sponsored Post" das Ausland auf die Karte. Geliefert werden eindrückliche und energetische, elektronisch angereicherte Shows von einer spielfreudigen Band, die weiß, wie sie ihr Publikum zum Tanzen bringt.

In ihren Songs und in den dazugehörigen Videos erkunden die Jungs den trotzigen, gedankenverlorenen Spaß als Reaktion auf die viel zu großen Fragen unserer Zeit. Das funktioniert nur kurzzeitig - mit zu viel Reflexion führt Eskapismus schnell zu Unverständnis gegenüber sich selbst. Ein weiterer substanzieller Teil des Albums dreht sich deshalb um den Kampf mit sich und seiner Rolle: "Sponsored Post" ist modern und zeitgemäß, fast immer over-the-top.

Die Songs behandeln Überdruss und Orientierungslosigkeit, also erhalten sie Synthie-Schicht um Synthie-Schicht und Bassdrums, die in den Bauch kicken. So präsentieren Raphael Weidmann (Gesang), Gian Rosen (Drums), Nicola Philipp (Synthesizer) und Jonathan Labusch (Gitarre) ein vielseitiges und zusammenhängendes erstes Album, das sich trotzdem nicht zu ernst nimmt und immer auch einfach Spaß macht. Mit sinnlos hedonistischen Strophen und catchy Refrains. Inspiriert von Bilderbuch und Foals.

Aktuelles Album: "Sponsored Post" (2021), Lauter Musik

This concert is supported by Liveurope: the first pan-European initiative supporting concert venues in their efforts to promote emerging European artists. Liveurope ist co-funded by the Creative Europe programme of the European Union.

   


Mittwoch, 10. August 2022

NEWS

Show an - Welt aus: Neue Saison 2022/23 ab September im Linzer Posthof
Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Das OÖN-KulturAbo 2022/23 von Brucknerhaus, Landestheater, Theater Phönix und Posthof ist da!
Das erste Sommerfest der Häuser der LIVA und Ahoi! Pop Sommer 2022 feiern die Lebenslust an der Linzer Donaulände
Die europaweite Plattform zur Förderung neuer Musiktalente kann ihren Auftrag weiter ausbauen

Specials