Programm
Di. 05.12.2023 // 20:00 | Pop/Indie

freekind.


// KS: € 19/21/25 // Tickets!


Nina Korošak Serčič & Sara Ester Gredelj begannen ihre Zusammenarbeit im Jahr 2019 mit der Veröffentlichung ihrer ersten Single "I'm gonna live". Ihre gemeinsame Liebe für RnB, Hip-Hop und Soul-Musik und deren Fähigkeit, Menschen aufzurichten und ihnen Hoffnung zu geben, hat sie zusammengebracht.

Im Jahr 2020 veröffentlichten sie die EP mit dem Titel "not good enough". Ein Gefühl, das jede Schöpfer:in wohl irgendwann heimsucht. Sie verpacken das Ganze in einen Song um davon Abschied zu nehmen, denn ihre Musik ist definitiv gut genug!

Durch den Entstehungs- und Veröffentlichungsprozess der EP hofften sie, den pessimistischen, ängstlichen und von Zweifeln besessenen Verstand loszulassen und Raum für die kreative Energie zu schaffen, die nun freier fließen und sich furchtlos ausdrücken kann.

Derzeit arbeiten sie an einem Album und waren die letzten Live-Auftritt in Band Besetzung so wird es nun wieder persönlicher und inniger: nur sie beide, denn der ständige Witz ist, dass ihre Live-Auftritte eine Art Gruppentherapie sind, bei der die Songs etwas ausdrücken, was in uns allen vorgeht und zwar auf eine Art und Weise, die Verständnis und Einfühlungsvermögen hervorruft. Mit dem Groove ist das die perfekte Kombination. Musik die bewegt, ganz drinnen.

Aktuelles Album: "Since Always and Forever" (2023), butter92

These concerts are supported by Liveurope: the first pan-European initiative supporting concert venues in their efforts to promote emerging European artists. Liveurope ist co-funded by the Creative Europe programme of the European Union.