• lido sounds klein
    lido sounds klein
  • abo music c showtime australia k
    abo music c showtime australia k
  • abo theater c dynamowien k
    abo theater c dynamowien k
  • salzburger stier c dynamowien shutterstock novak k
    salzburger stier c dynamowien shutterstock novak k
Programm
Das flexible Posthof-Abo
Sa. 14.01.2023 // 20:00 | Musikalische Lesung

Franz Schuh im LiteraturSalon zu Gast

Lachen und Sterben


// KS (num. Sitzpl.): € 13/15/17


Franz Schuh (c) Helmut Wimmer

Der Wiener Literat und Philosoph Franz Schuh gilt seit langem als Inbegriff hintergründiger Intellektualität und philosophiert in diesem Buch über das Laster der Eitelkeit, die Ingredienzen des Wiener Schmähs, über die Hinfälligkeit des menschlichen Körpers und die Vergänglichkeit alles Irdischen. Der Titel des Buches "Lachen und Sterben" habe "mit dem Coronavirus gar nichts zu tun", beteuert der Autor.

Im Rausch fiel der Bänkelsänger Markus Augustin einst in die Pestgrube und wäre dort begraben worden, wäre sein Lallen nicht gehört worden. Man holte ihn heraus, und unversehrt zog er weiter um die Häuser. Franz Schuh ist in vielem das genaue Gegenteil des lieben Augustin. Was die beiden aber gemeinsam haben, beweist dieses unnachahmliche Buch: Lachend bietet es dem Schicksal die Stirn, rückt ihm zum einen metaphysisch, zum anderen ganz konkret auf den Leib, indem es die Dialektik von Lachen und Sterben an Beispielen aus der Populärkultur (Helmut Qualtinger, Otto Schenk, Lukas Resetarits u. a.) zeigt. Einzigartig und funkelnd ist die stilistische Brillanz von Schuhs schonungslosen Sätzen - "Alle vermehren sich, ich reduziere mich, jeden Tag werde ich weniger."

"Der Franz ist ein Wunder! Ich kenne kaum jemanden, der so viel weiß wie er, aber er bringt das mit einer solchen Leichtigkeit, Anmut und einem solchen Witz vor, wie eben manchmal wohlbeleibte Menschen tanzen können. Unnachahmlich." (Elfriede Jelinek)

Sven Faulian (Cello) und Suyang Kim (Klavier) spielen Werke von: Alfred Schnittke, Astor Piazzolla, Fazil Say u.a.

Franz Schuh, Lachen und Sterben, Zsolnay, 2021


Sonntag, 04. Dezember 2022

NEWS

Die Krieger des Lichts und 20 (!) weitere Neueinträge im Posthof-Programm!
Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Alt-J, SDP, Phoenix, Danger Dan, Grossstadtgeflüster, Sleaford Mods uva. verstärken Florence + The Machine, Die Toten Hosen und Peter Fox 16.-18 Juni am Linzer Urfahrmarkt
Die Neuzugänge und Umplanungen der Woche im Posthof-Programm
Springtime-Highlights 2023 am Linzer Hafen

Specials