• aenderungen c tom mesic k ukr
    aenderungen c tom mesic k ukr
  • frischluft k
    frischluft k
  • ahoipop k
    ahoipop k
  • thomas stipsits c ingo pertramer k
    thomas stipsits c ingo pertramer k
  • ziggy marley c zach weinberg k
    ziggy marley c zach weinberg k
Programm
Do. 07.04.2022 // 20:00 | Theatraler Liederabend

Franz Froschauer

Die Komödie endet nie!


// MS (num. Sitzpl.): € 17/20/23 // Tickets!


Irgendwann hat alle Spielerei ein Ende. Es ist eine Art kreativer Trotz von Franz Froschauer, dem Unausweichlichen die "nie endende" Komödie entgegenzusetzen. Wie leicht Spiel stets in den Ernst kippen, in finsterste Abgründe führen kann, belegte der vielfach ausgezeichnete, oberösterreichische Schauspieler mit Auftritten als "Eichmann" oder in Thomas Baums "Der Fall Gruber" nachdrücklich.

Auch der Liederabend "Die Komödie endet nie" tänzelt stets am Kamm, denn es sind gewaltige Chansons von Jacques Brel, Francois Villon, Gilbert Becaud, Herman van Veen oder auch Cole Porter, für die der gebürtige Schwanenstädter vom Mimen zum Sänger mit samtweicher Stimme mutiert.

Gemeinsam mit seinen musikalischen Weggefährten Hubert Kellerer, Georg Winkler und Oliver Kraft holt Froschauer jene Stücke neu arrangiert und aufgemotzt auf die Bühne, die ihr Schaffen begleitet haben. Dazu kommen auch echte Froschauer, Lebensbetrachtungen von pfiffiger, manchmal nachdenklich machender Natur - spritzig, witzig und musikalisch gnadenlos gut in Szene gesetzt.

"Eine spannungsreiche Wiedergabe, die an interpretatorischer Dichte und Intensität nichts zu wünschen übriglässt. So schwingen sich Froschauer und seine Mannen zu absoluter Hochform auf." (Sbg. Nachrichten)

"Mit samtweicher Stimme umschmeichelt und gewinnt er das Publikum... wer nicht mehr verführt ist tot, aber dieser Sänger lebt." (AZ München)

Besetzung: Franz Froschauer: Gesang und Sprache; Hubert Kellerer: Akkordeon; Oliver Kraft: Flöten; Georg Winkler: Klarinette, Saxophon

Donnerstag, 26. Mai 2022

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Die Neuzugänge und Umplanungen der Woche im Posthof-Programm
Nick Cave und Warren Ellis hautnah zwischen "Ghosteen" und "Carnage" am 11.5. im Linzer City-Kino

Specials