• lido k
    lido k
  • kp liessmann c arman rastegar k
    kp liessmann c arman rastegar k
  • frischluft k
    frischluft k
  • pietro lombardi c p lombardi k
    pietro lombardi c p lombardi k
Programm
Sa. 01.07.2023 // 19:30 | Pop

folkshilfe: Hau di her Tour 2023

Support: Naked Cameo


// FrischLuft Open Air: € 35,99/39,99/tba // Tickets!


folkshilfe (c) Ingo Pertramer

folkshilfe sind mittlerweile ohne Zweifel einer der besten und beliebtesten deutschsprachigen Live-Acts und mit ihren Hits "Mir laungts", "Seit a poa Tog", "Simone" und der Pizzera-Kollabo "Najo eh" bis in die entlegensten Winkel bekannt. Markenzeichen der Oberösterreicher ist ihr originärer und bis heute nicht kopierbarer Dialekt-Quetschn-Synthiepop mit Fokus auf Haltung in der Unterhaltung.

Drei Alben weit oben in den Charts, Radio-Airplay zwischen Format- und Regionalsendern, restlos ausverkaufte Konzerte zwischen München und der Wiener Arena und dazu noch eine Amadeus-Auszeichnung bei insgesamt vier Nominierungen: So segelte das Trio in den letzten Jahren im Rausch des Erfolgs nach oben.

All der berufliche Hustle erforderte dann aber auch mal eine Pause mit Zeit und Muße zur Reflektion. Frontmann Florian Ritt, Drummer Gabriel Fröhlich und Gitarrist Paul Slaviczek nutzten diese für einen gründlichen Blick nach innen und außen. Wie hat man sich in gut zehn Jahren als Band entwickelt und verändert? Welche Wandel im persönlichen Bereich hatten direkte Auswirkungen auf die Band und wie geht man als polit- und gesellschaftskritische Band samt wachsamem Auge für die Strömungen der Welt mit ihren prekären Alltagssituationen um?

Das Motto für die eigene Herangehensweise war schnell gebildet. "Vire" steht dialektisch nicht nur für das vierte Album der Band, sondern noch vielmehr für den Vorwärtsdrang der drei Vollblutmusiker. Einerseits, den eigenen Sound zu verfestigen und noch näher zu sich selbst zu rücken, andererseits allen globalen und individuellen Widrigkeiten zum Trotz optimistisch in die Zukunft zu schauen. Solcherart gestärkt gehen folkshilfe nun auf ihre bisher größte Tour durch Österreich und Deutschland, um ihren Fans live die Wadln gehörig "vire" zu richten.

Aktuelles Album: "Vire" (2023), toechtersoehne

Naked Cameo | Es kommt selten bis nie vor, dass eine Newcomer Band mit ihrer Debüt-Single auf Platz 1 der Spotify Viral Charts in Österreich und Platz 6 in Deutschland chartet. So geschehen bei Naked Cameo mit ihrer ersten Single "Luddite", die bereits über sieben Millionen Streams erreicht. Darauf folgen Nominierungen wie die "Music Moves Europe Talent Awards", "European Boarder Breaker Awards" und die "Austrian Music Export Awards XA" sowie erste ausverkaufte Shows und Auftritte am Reeperbahnfestival, Donauinselfest, FM4 Frequency Festival oder Eurosonic und Support-Shows von Acts wie "Wolf Alice" oder "Welshly Arms".

Nun meldet sich die Band mit ihrer neuen Platte "Nostalgia" zurück. In gewohnt verspielter Manier treffen verzerrte Drums und Gitarren auf moderne Synths und prägnante Percussion-Elemente. Es werden Depressionen, Verlust der Unschuld und soziale Angst thematisiert, umformt von eingängigen Hooks und einem Soundgefüge das unter die Haut geht. Mit dem Debüt-Album "Of Two Minds" haben Naked Cameo bereits erste Schritte in die internationalen Musikwelt gesetzt. Mit "Nostalgia" soll nun ein weiteres Mal gezeigt werden, warum sie zu den spannendsten Bands Österreichs gehören und warum nicht nur ihr Sound bereits jegliche Grenzen überwunden hat.

"Eine Band, die aktuell gerade ein paar der besten Popmelodien landesweit schreibt" (FM4)


Linz AG FrischLuft-Bühne Open Air
Alle Veranstaltungen auf der Open Air Linz AG FrischLuft-Bühne finden grundsätzlich bei jedem Wetter draußen statt. Bei Verdacht auf Regen ersuchen wir darum, eigene Schlechtwetterbekleidung mitzunehmen. In geringem Ausmaß stehen Regenponchos vor Ort zur Verfügung. Bei Gewitter und Sturm muss abgesagt/abgebrochen werden. Sollte eine Absage bereits im Vorfeld erkennbar notwendig sein, wird diese umgehend auf der Posthof-Homepage und auf unseren Social-Media-Kanälen bekanntgegeben.


Mittwoch, 31. Mai 2023

NEWS

Der Sommer ist gerettet: Bühne frei von 9. Juni bis 1. September am Linzer Hafen!
Jede Menge Sternstunden und ein Ehrenstier für den Posthof bis kommendes Wochenende on air
magic - die Geschichte der Geschichten von 14. bis 24. Juni zu Gast in Linz

Specials