Programm
Sa. 22.12.2018 // 20:00 | Pop

folkshilfe

Heimspiel special


// Brucknerhaus Linz, großer Saal (Stehpl.): VVK € 27/29, AK tba; num. Sitzpl. (Balkon): VVK € 33/35, AK tba


Folkshilfe (c) Grünwald

[Opens external link in new windowZum Ticketshop Brucknerhaus Linz]


Ihr Dreiklang aus Quetschnsynth, Gitarre und Schlagzeug, gekrönt von lässigem Hoamatsprech, hat in der hiesigen Musiklandschaft längst eine Sonderstellung. Das war schon auf dem Debüt "mit f" so, und das lärmt und scheppert, stampft und drückt auch auf dem zweiten Studioalbum "Bahö" gewohnt lässig zwischen Pop und Reggae, Folk und Funk.

Nach wie vor kommt ihre Musik bestens ohne Szenezuschreibungen zurecht und hält Menschen aller Altersgruppen und Geschmacksrichtungen an der Leine. Bestes Beispiel dafür ist ihr Nummer-eins-Hit "Mir laungts", den man bis in die entlegensten Winkel des Landes kennt. Eine Kampfansage an die eigene Faulheit, vorgetragen im folkshilfe-typischen Dreixang: "Mir laungts, dass i woas dass i kunnt waun i mechat..."

Nachdem Florian Ritt, Paul Slaviczek und Gabriel Haider den Sommer mit ihrem Discofunk-Slammer "Huscha" (eine Gemeinschaftsarbeit mit ihren bairischen Freunden von LaBrassBanda) verlängert haben, ist ihre pure Energie und Hitze noch einmal live zu spüren. Nach dem ausverkauften Posthofkonzert im Herbst 2017 lädt die folkshilfe nämlich zu ihrem Grande Finale des Jahres 2018 ein und wird beweisen, dass sich das unbestuhlte Brucknerhaus bestens für eine schweißtreibende Konzertnacht eignet. In Kooperation mit dem Posthof wird bei diesem "Heimspiel special" das erste reine Popkonzert im großen Brucknerhaus-Saal stattfinden. Seid dabei!

[Opens external link in new windowZum Ticketshop Brucknerhaus Linz]

Besetzung: Florian Ritt: Quetschn, Gesang; Paul Slaviczek: Gitarre, Gesang; Gabriel Haider: Schlagzeug, Gesang
Aktuelle CD: "BAHÖ" (2017), Capriola