Programm
Mi. 31.05.2023 // 19:30 | Electronic/Pop

Elderbrook


// FrischLuft Open Air: € 29/32/39


Elderbrook (c) Freddie Stisted

Alex Kotz aka Elderbrook ist ein vielseitiges Musik-Talent, das sich in einer Reihe von Genres wohlfühlt. Mit "Cola" gelang dem Londoner DJ und Musikproduzenten 2017 der Durchbruch. Der Hit, eine Kollabo mit Camelphat, verkaufte sich weltweit über 7 Millionen Mal und brachte ihm Grammy- und Ivor Novello-Nominierungen sowie eine begehrte Nummer 1 in den US Dance Airplay Charts ein. Seitdem hat er sechs EPs und bislang zwei Studioalben, weltweit über 1,5 Milliarden Streams, eine umwerfende Live-Show, Tourneen mit Jungle, Rüfüs Du Sol und odesza sowie Kollaborationen mit Camelphat, Diplo, Bob Moses und Rudimental auf dem Konto verbucht und sich damit zu Recht den Ruf als einer der dynamischsten und produktivsten elektronischen Künstler der internationalen Szene eingebracht.

Nach zwei fantastischen Album ("Talking" 2017 und "Why Do We Shake in the Cold?" 2020), die beide bereits stolze Plätze in seiner Diskografie einnehmen, kanalisiert Elderbrook seinen überbordenden kreativen Output aktuell in "Little Love", einer 10-Track-Sammlung von Musik, die seit der Geburt seiner Tochter im Jahr Null der Pandemie entstanden ist. Als Vater von mittlerweile zwei Kindern ließ sich Elderbrook von seinem Wechsel in die Elternschaft inspirieren und davon, wie sich seinen Perspektiven verändert haben.

Immer noch von Elderbrooks Vorliebe für organische Klänge und seiner bezaubernden Stimme angetrieben, schlägt "Little Love" doch eine elektronischere Richtung ein, die von seinem Zweig als DJ beeinflusst scheint. Es ist der Inbegriff von Elderbrook - gefühlvoll, von Herzen kommend und fesselnd. Musik, die sich mit den sensiblen und introspektiven Themen Identität, psychisches Wohlbefinden und neuerdings auch Elternschaft auseinandersetzt. Und mit Arrangements, die uns vehement auf die Tanzfläche bitten.


Linz AG FrischLuft-Bühne Open Air
Alle Veranstaltungen auf der Open Air Linz AG FrischLuft-Bühne finden grundsätzlich bei jedem Wetter draußen statt. Bei Verdacht auf Regen ersuchen wir darum, eigene Schlechtwetterbekleidung mitzunehmen. In geringem Ausmaß stehen Regenponchos vor Ort zur Verfügung. Bei Gewitter und Sturm muss abgesagt/abgebrochen werden. Sollte eine Absage bereits im Vorfeld erkennbar notwendig sein, wird diese umgehend auf der Posthof-Homepage und auf unseren Social-Media-Kanälen bekanntgegeben.