• frischluft k
    frischluft k
  • aenderungen  c tom mesic
    aenderungen c tom mesic
  • folkshilfe c ingo pertramer k
    folkshilfe c ingo pertramer k
  • thomas maurer c ingo pertramer k
    thomas maurer c ingo pertramer k
Programm
Sa. 11.09.2021 // 20:00 | Improtheater

Die Impropheten

Stahlstadt, mon amour!


// MS (num. Sitzpl.): € 13/15/17 // Tickets!


Die Impropheten (c) Nina Wenzel

Von der Peripherie ins pulsierende Zentrum und noch viel weiter. Das Linzer Multiversum birgt so viele Räume und Zeiten. Die Donau flüstert uns leise ihre Geschichten dazu.

Bonjour tristesse oder salut la vie? Das entscheiden Sie und schreiben gemeinsam mit den Impropheten neue Geschichten aus und um die Stahlstadt! Sie erleben einen inspirativen und fröhlichen Abend. Die Impropheten dürfen sich wieder mal so richtig austoben. Die Donau hat ein paar neue Geschichten zum weiterflüstern.

Flüstern, rufen, toben und erleben Sie mit, mon amour!

Die Impropheten | ...sind eine OÖ. Theatersport-Gruppe mit Homebase im Linzer Posthof, bestehend aus professionellen Schauspielern, Sängern und Musikern, die sich neben ihrer Tätigkeit am Regietheater mit Begeisterung dem lebendigen Improvisationstheater verschrieben haben. Die Impropheten treten regelmäßig nicht nur im Posthof, sondern auch in Kulturzentren und Spielstätten in ganz Österreich mit unterschiedlichen Improvisationstheaterformaten auf. Die Spielformate werden laufend weiterentwickelt, um flexibel auf unterschiedliche inhaltliche und räumliche Rahmenbedingungen reagieren zu können.

"Hervorragend eingespielt, hohes Tempo, Zeiten- und Perspektivenwechsel inklusive. Höchst vergnüglich." (Österreich)


Montag, 14. Juni 2021

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
LIVA & Friends: Tanzen, tanzen, tanzen ab 1. Juli ++ Neues Parkhaus Hafen Linz
Entlohnung € 11,- bto./Std., Stunden nach Vereinbarung
theaterSPECTACEL zeigt die scharfzüngige Komödie von Nicolaj Gogol nach einer Fassung von Joachim Rathke
Soundforscher dies- und jenseits der Alpen neu im Posthof-Programm, Juni-Kalender um drei Verschiebungen gelüftet

Specials