• black humour k
    black humour k
  • julia holter k
    julia holter k
  • tocotronic k
    tocotronic k
  • lisa eckhart k
    lisa eckhart k
Programm
Jazz im Brucknerhaus
Do. 16.05.2019 // 19:30 | Jazz

Denis Colin Quartet / Jazzodrom Austrian Jazz Quintet


// Brucknerhaus Linz, MS (num. Sitzpl.) Kat.1 € 27 / Kat.2 € 22 / JK € 7


[Opens external link in new windowZum Ticketshop Brucknerhaus Linz]

Denis Colin Quartet | Sein ganzes Leben lang schon konzentriert sich Denis Colin auf ein einziges Instrument: die Bassklarinette. Ihr verleiht er seine unverwechselbare Stimme und gruppiert sein neues Ensemble Quiet Men um sie herum. Die Leidenschaft der richtigen instrumentalen Gesten, die Inkarnation der Musik, das ständige Hinterfragen aller musikalischen Gewissheiten, der Wunsch, einen Klang und eine allgemeine Phrasierung zu schmieden und die letzte Probe in einer Bar im Zentrum von Paris machten es schließlich möglich, das musikalische Genre "Psychedelic Folk Jazz" genau zu definieren und 2019 ein neues Album aufzunehmen!

Besetzung: Denis Colin: Bassklarinette, Simon Drappier: Arpeggione, Julien Omé: Gitarre, Pablo Cueco: Zarb
Aktuelle CD: "Quiet Men" (2019), Faubourg du Monde

Jazzodrom - Austrian Jazz Quintet | Das renommierte österreichische Jazz-Quintett um Saxophonist Andreas See erweitert 2019 spielerisch seine Grenzen und verpasst dem Sound des Soul-Jazz ein überaus gelungenes Update. In ihrem neuen Programm treffen fragile Motive auf urbane Grooves, samtige Hooks auf kompromisslosen Breakbeat und rauchige Akustiksounds auf moderne Elektronik. Auf " Movements from the Basement " formiert sich die Band erneut zum groovenden Klangkörper, der gerade über die Spannung zwischen den einzelnen Elementen einen ungeahnten Drive erzeugt. Jazzodrom verweigern dankenswerterweise den elitär-hermetischen Diskurs und machen in jedem Moment ganz einfach Musik, die berührt.

Besetzung: Andreas See: Saxophon, Gerd Rahrstorfer: Trompete, Flügelhorn, Martin Wöss: Piano, Christian Wendt: Bass, Alex Pohn: Drums
Aktuelle CD: "Movements from the Basement" (2019), Ats-Records

tipps

Das könnte dich noch interessieren:

Dienstag, 21. Mai 2019

NEWS

Kunst-Installation mit praktischem Mehrwert schafft Platz für Veranstaltungsbewerbung der freien Linzer Szene
Tickets behalten Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden
Berlins Nachtleben im Wandel am 17.5. im Linzer Programmkino Moviemento
Latest Entry: The Cool Quest am 9.10. ++ Neue Fotostrecken "Live at Posthof"
Das internationale Theaterfestival für junges Publikum von 24. bis 30. Juni zurück in Linz

Specials