• katrin bauernfeind kl
    katrin bauernfeind kl
  • granada kl
    granada kl
  • musik abo k
    musik abo k
  • theater abo k
    theater abo k
Programm
Heimspiel 09
Mi. 18.02.2009 // 20:00 | Theater

Claudia Schächl

in "Camille Claudel"


// KS (num. Sitzpl.): € 11/13/15 // Tickets!


...fordere ich mit lautem Geschrei die Freiheit:
Camille Claudel (1864-1943)
ein Theatermonolog über eine französische Bildhauerin

Zwei Linzer Künstlerinnen, INGRID HÖLLER und CLAUDIA SCHÄCHL, finden sich in ihrer gemeinsamen Faszination für diese große Bildhauerin des 19. Jhdt. und entwickeln ein Theaterstück über ihr bewegtes Leben.
Camille Claudel war eine einzigartige Bildhauerin, leidenschaftlich, obsessiv und ehrgeizig, die sich nie aus dem Dasein im Schatten ihres Liebhabers, dem berühmten Bildhauer Rodin, befreien konnte. Und doch wurde sie von einer unbändigen Schaffenskraft getrieben ihre Ideen in Stein zu meißeln, Steinen Leben einzuhauchen.
Dieses Theaterstück zeigt den Kampf einer Frau um künstlerische Anerkennung und Eigenständigkeit, ihr Aufbegehren gegen die Fesseln der Gesellschaft, ihre bedingungslose Liebe zur Bildhauerei und das Scheitern ihrer großen Liebe zu Rodin.
Die Geschichte einer bemerkenswerten Frau. Eine Hommage an Camille Claudel.

Regie und Stück: Ingrid Höller
Spiel: Claudia Schächl
Kostüm: Natascha Wöss
Musik: Franz Stögner
Bühne: Thomas Schächl
Eine Produktion von "theaterachse" und Posthof

Ein Projekt für Linz 2009 Kulturhauptstadt Europas


Mittwoch, 21. November 2018

NEWS

Die dringlichsten Empfehlungen aus Musik, Tanz, Theater, Kleinkunst und Literatur demnächst auf der Bühne Ihres Vertrauens
"Night Of The Living Dead" Konzert vor der Leinwand ++ Bruckners Fünfte, Bruckner Orchester Linz
Spartenpreise für Christian Ehring, Dota, BlöZinger und Lara Stoll, Ehrenpreis für Willi Resetarits
Heldenhaft wie Thors Hammer: LASK-Goalgetter Reinhold Ranftl fixiert Kampf-Tableau der besten 8 heimischen Improtheater-Ensembles 2018
Neue Anlaufstelle für Posthof-, Brucknerhaus- und Kuddelmuddel-Eintrittskarten in der Linzer Landstraße

Specials