• lido k
    lido k
  • marco pogo c julius hirtzberger k
    marco pogo c julius hirtzberger k
  • maria hofstaetter c hans kogler k
    maria hofstaetter c hans kogler k
  • tanztage c pl iglesias k
    tanztage c pl iglesias k
Programm
Jazz im Brucknerhaus
Mo. 04.12.2023 // 19:30 | Jazz

Carole Alston meets Paul Zauner, Oliver Lipensky & Jan Korinek

The Gospel Of The Blues


// Brucknerhaus Linz, MS (num. Sitzpl.): € 32/38, JK € 7


[Zum Brucknerhaus-Ticketshop]

Die Soul, Jazz und Gospel Sängerin Carol Alston aus Washington DC wird von vielen Musikliebhabern aus aller Welt als eine der elegantesten, stärksten Stimmen bezeichnet. Aufgewachsen in der Umgebung der Kirche ihrer Familie in Washington, schlägt sie die musikalische Brücke von Gospel, Soul zu R&B, ganz im Sinne der stilprägenden Musikerin Sister Rosetta Tharpe. Der Pianist Jan Korinek ist tief im Blues verwurzelt und gemeinsam mit Paul Zauner und Oliver Lepinsky entsteht tiefe gefühlvolle Musik.

"A voice as dark and sweet as molasses." (Financial Times)

Paul Zauner, studierte Klavier und Posaune in Wien. Mitte der 1980er Jahre trat er zusammen mit den Jazz-Größen wie Leon Thomas, George Adams und David Murray auf. 1992 gründete er zusammen mit Franz Hackl die Band "Itslyf". Ein großer Erfolg konnte verbucht werden als der Rolling Stones Guide das Album " Hep Caolin" als eines der besten Alben des Jahrhunderts gewählt hat. Bekannt ist er auch als Begründer und Organisator des jährlichen Jazzfestivals INNtöne.

Jan Korinek, geboren in Prag, ist ein international gefragter Hammond Orgel Virtuose. Gospel und Blues sind seine musikalische Heimat. In Europas Blues Szene ist der Prager schon seit Jahren ein Begriff für seine außergewöhnliche Musikalität.

Oliver Lipensky, studierte Jazz in Prag und Graz, spielte nebenbei auch immer wieder in Punkbands. Er hat den Groove dieser Welt in sich.

Besetzung: Carole Alston: Gesang; Paul Zauner: Posaune; Jan Korinek: Klavier & Hammondorgel; Oliver Lipensky: Schlagzeug

Dienstag, 05. März 2024

NEWS

EDM & mehr bei PRISMA ELECTRIC und SABO|TAGE im Brucknerhaus Linz
Zwischen Rhythmus, Rausch und Dystopie von 4. März bis 24. April im Linzer Posthof
Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick

Specials