Programm
Sa. 08.12.2018 // 20:00 | Singer/Songwriter

Blonder Engel & Die Hedwig Haselrieder Kombo

Adventsingen


// GS (num. Sitzpl.): € 21/24/27 // Tickets!


Blonder Engel & Die Hedwig Haselrieder Kombo (c) Marco Prenninger

Blonder Engel erinnert sich: Es war am 8. Dezember im Jahre 1 v. Chr., da sein Spezl, Spiritus Sanctus, den gemeinsamen Kinobesuch (Das Leben des Brian) samt anschließender Kartlerrunde (Magic: The Gathering, Format: Modern) absagen musste, da er anderweitig zu schaffen hatte. Angel himself hat kurzerhand umgeplant, seine Klampfe geschnappt und bei der lokalen Open Mic Night im Bethlehem Stable aufgespielt.

Und jetzt die frohe Botschaft: Das tut er dieses Jahr (2018) wieder. Just am selben Tage, allerdings nicht mehr im Stable, sondern im Linzer Posthof wo er mit seiner Hedwig Haselrieder Kombo zum himmlischen Adventsingen lädt. Also kommet ihr Hirten, ihr Männer und Frau'n, kommet den Engel samt Kombo zu schau'n - beziehungsweise zu lauschen, denn eines ist klar: Stille Nacht wird das keine.

"Was alles an Talenten in dem schmalen Mann auf der Bühne steckt, wird klar, wenn er zur Gitarre greift und zu singen beginnt. Zum Vergnügen an Wortspielerei und Hintersinn, an Ironie und Selbstironie kommt die Fähigkeit, aus alltäglichen Begebenheiten Skurriles und Verqueres herauszudestillieren und in witzige Texte zu verdichten." (Südd. Zeitung)

Manchmal spielt und singt er perfekt - stets mit wechselnder Intonation und Stimmlagen - und oft spielt und singt er so liebenswürdig unperfekt, dass man ihm lachend fast glaubt, wenn er ankündigt: 'Jetzt kommt ein schiaches Lied.'" (Die Presse)

"Zwischen bissiger Satire und fröhlicher Unsinnspoesie... Auch wenn sich der 'Blonde Engel' bewusst zwischen alle (Kleinkunst-) Stühle setzt, reißt er die Zuschauer mit fein gedrechselten Wortspielen und schelmischem Grinsen von eben denselben" (OÖN)