• lido k
    lido k
  • frischluft k
    frischluft k
  • ringlstetter zinner c gerald v foris k
    ringlstetter zinner c gerald v foris k
  • jeremias c lucio vignolo k
    jeremias c lucio vignolo k
Programm
Ahoi! Pop 2023 | Ausverkauft!
Sa. 21.10.2023 // 20:00 | Rap/Pop

Bibiza

Wiener Schickeria Tour 2023


// MS: € 22,60/24,90/29


Bibiza rappt und produziert. Alles wird in DIY-Manier gestaltet und erarbeitet. Nicht im Alleingang, sondern gemeinsam mit der chosen family rund um prodbypengg, Eli Preiss, Liebcozy, Supergerne und dem restlichen swift circle. Denn alles steht und fällt mit dem gegenseitigen Support. 

Der 24-jährige Shooting-Star kommt aus keiner Musikerfamilie, auch Hiphop war nicht immer schon Thema Nummer 1 in seinem Leben. Angefangen hat alles mit einer Gitarre und Covertracks von Altbekannten: Red Hot Chili Peppers, The Smashing Pumpkins, The Cure. Mithilfe von YouTube-Tutorials fängt Bibiza mit 14 Jahren an die ersten Beats zu basteln und zu rappen. Mit viel Liebe entstehen 2018 die ersten Tracks und Videos, 2019 erscheint das erste Album "Copypaste". 2020 folgt nicht nur das zweite Album "Bis Dato", sondern auch zwei EPs, die Kollaborationen mit Mavi Phoenix ("?!") und SLAV (Combo EP), enthalten. 

Allein 2021 releast Bibiza acht Singles, die in einem Mixtape zusammengefasst werden. Im Winter 2021 kommt es dann zum Debüt vom "Indie-Bibi", der es sich zwischen Rock, Rap, Pop und Punk gemütlich macht: Ganz nach dem Motto "Vielfalt statt Einfalt" erscheint "Lebe wie ein Hippie". Jetzt schickt sich Bibiza an, auf schneegerader Linie von Falco und Yung Hurn zum neuen Superstar der Wiener Schickeria zu werden. Volles Tempo mit voller Band und restlos vollen Häusern auch auf seiner Deutschlandtour.

Aktuelles Album: "Wiener Schickeria" (2023), Columbia

Dienstag, 18. Juni 2024

Specials