• aenderungen  c tom mesic
    aenderungen c tom mesic
  • christoph lollo c pertramer poeschl k
    christoph lollo c pertramer poeschl k
  • joep beving c rahi rezvani k
    joep beving c rahi rezvani k
  • thomas baum c reinhard winkler k
    thomas baum c reinhard winkler k
  • scott matthew c michael mann k
    scott matthew c michael mann k
Programm
Jazz im Brucknerhaus
Di. 19.04.2022 // 19:30 | Crossover

Anna-Maria Hefele

Cantitles of Now


// Brucknerhaus Linz, MS (num. Sitzpl.): Kat. € 35, JK € 7


Anna Maria Hefele (c) Ellen Schmauss

In "Canticles of Now" verschmelzen Hildegard von Bingens Werke unter Einsatz der technischen Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts mit Eigenkompositionen und freien Improvisationen von Anna-Maria Hefele, Tomek Kolczynski und Giuseppe Lomeo. Nebst der menschlichen Stimme und akustischer Instrumente wie Gitarre und Nyckelharpa, fügen sich elektronische Instrumente sowie Elemente der musique concrète in der breiten Palette der Klangfarben zu einem auditiven Gesamterlebnis zusammen. Eine Brücke zur Transzendenz des "Hier und Jetzt" entfaltet sich durch Anna-Maria Hefeles Obertongesang, der die Zuhörer in die Magie himmlischer Sphären führt.

"Canticles of Now" bezieht Inspiration aus dem reichhaltigen musikalischen Schatz der Kompositionen von Hildegard von Bingen (1098-1179). Hildegard von Bingen war eine deutsche Mystikerin und Universalgelehrte des Mittelalters und begann nach ihrem vierzigsten Lebensjahr, ihre Visionen niederzuschreiben und diese anschließend zu vertonen. Ihre Werke fasste sie unter dem Titel "Symphonie der Harmonie der himmlischen Offenbarungen" zusammen, wobei der Begriff "Symphonia" in ihrem Denken weit gefasst ist: Es geht um die Harmonie von Instrumenten und Stimmen, um die himmlische Harmonie und die innere Harmonie des Menschen als Ausdruck der symphonischen menschlichen Seele.

Besetzung: Anna-Maria Hefele: Gesang, Nyckelharpa, Tomek Kolczynski: Electronics, Giuseppe Lomeo: Gitarre, Effektgeräte

Samstag, 25. September 2021

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Konzertdoku über zwei denkwürdige Oasis-Liveshows am 23.9. im Linzer City-Kino
Informationen für maximale Sicherheit und einen unbeschwerten Besuch am Linzer Hafen
Tickets behalten Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden

Specials