• aenderungen c tom mesic k ukr
    aenderungen c tom mesic k ukr
  • frischluft k
    frischluft k
  • ahoipop k
    ahoipop k
  • thomas stipsits c ingo pertramer k
    thomas stipsits c ingo pertramer k
  • ziggy marley c zach weinberg k
    ziggy marley c zach weinberg k
Programm
Sa. 29.10.2022 // 20:00 | Electronica/Indie

ÄTNA

Push Life Tour 2022


// GS: € 20/22,50/25 // Tickets!


ÄTNA (c) Philip Zeller

"Das Duo besteht aus Inéz Schaefer und Demian Kappenstein. Die beiden haben sich auf einer Studentenparty in Dresden kennengelernt und 2016 das gemeinsame Projekt ÄTNA ins Leben gerufen. ÄTNA... da war doch was? Genau, so heißt der größte aktive Vulkan Europas, der zuletzt 2018 Feuer gespuckt hat.

Die Band hingegen bricht erst 2020 so richtig aus. Bei der Veröffentlichung seines ersten Albums hat das Duo bereits die Arbeit an mehreren EPs und viele Konzerte hinter sich. Diese haben es unter anderem auf das XJAZZ-Festival in Istanbul, nach London, Russland, in die tschechische Republik, nach Slowenien und Estland geführt.

Dass sie auf Jazz-Festivals eingeladen werden, kommt nicht von ungefähr: Bevor es mit ÄTNA losging, waren die beiden Teil eines Jazz-Quintetts. Sie waren sich jedoch einig, dass sie sich alleine besser entfalten konnten.

"Nach und nach haben wir gemerkt, dass wir zu zweit viel mehr Platz haben und Minimalismus walten lassen können", sagt Demian im Interview. Der Sound des Quintetts sei vorher sehr akustisch und reich an Jazz und Folk gewesen. Als Duo haben sie dann mehr Elektronik einfließen lassen und die Akkorde beschränkt.

Wenn man ÄTNA also in eine Genre-Schublade stecken will, fällt das gar nicht so leicht: Electro-Pop, Synthie-Pop, Electronica, Jazz - oder alles zusammen? Aufgrund ihrer Experimentierfreude werden sich ÄTNA wohl nie so richtig etikettieren lassen." (laut.de)

ÄTNA waren während der Pandemie keineswegs untätig: 2020 gewann das Electro-Duo, als erste deutsche Band überhaupt, den renommierten Anchor Award im Rahmen des Reeperbahn Festivals, spielte 2021 erstmals gemeinsame Shows mit der NDR Bigband, unter anderem in der Elbphilharmonie in Hamburg, und arbeitete unentwegt an neuen Songs und ihrem zweiten Album.

"Push Life" erscheint am 01.04.2022 und verspricht bereits mit den ersten Singleauskopplungen "Anymore" und "Lonely" einen weiteren Schritt in die wunderbar abgedrehte Welt der avantgardistischen Soundkünstler:innen.

Aktuelles Album: "Push Life" (VÖ 1.4.2022), Humming Records

This concert is supported by Liveurope: the first pan-European initiative supporting concert venues in their efforts to promote emerging European artists. Liveurope ist co-funded by the Creative Europe programme of the European Union.

   


Donnerstag, 26. Mai 2022

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Die Neuzugänge und Umplanungen der Woche im Posthof-Programm
Nick Cave und Warren Ellis hautnah zwischen "Ghosteen" und "Carnage" am 11.5. im Linzer City-Kino

Specials