• folkshilfe c ingo pertramer k
    folkshilfe c ingo pertramer k
  • blonder engel c marco prenninger k
    blonder engel c marco prenninger k
  • bloezinger c otto reiter k
    bloezinger c otto reiter k
Programm
Ersatztermin für 15.5.2020
Sa. 26.09.2020 // 20:00 | Wiener Soul

5/8erl in Ehr'n

Yeah Yeah Yeah


// GS: € 22/25/29 // Tickets!


5/8erl in Ehr'n (c) Astrid Knie

Es ist noch lange nicht Feierabend, wenn es um die Ausschöpfung der Potenz dieser Band geht. Als Akustik-Puristen und Erfinder des Wiener Soul haben sie begonnen, auf ihrem sechsten Album spielen sie sich nicht nur mit neuen Instrumentierungen.

Sowieso sind 5/8erl in Ehr’n eine der besten Live-Bands des Landes. Und da sprechen wir nicht von Videowalls, Pyrotechnik, Dixi-Klos und grölenden Männern. Ihnen geht's um die Feinheiten des Lebens. Ein kleiner Fingerschnipp und es groovt. Cucina Mamma statt McDonalds.

"Yeah Yeah Yeah", das neue Werk zur neuen Tour, entblättert jetzt völlig unbekannte Seiten der Band. Wenn 5/8erl eine Power-Ballade hinschmettern, Hawaii-Sounds herzaubern, ob sie ein hochromantisches Kunstlied intonieren, oder ihrem All-Time Klassiker "Siasse Tschick" ein Roots-Reggae-Softwareupdate verpassen: die Band klingt frischer denn je. Zeitlose Weltklasse.

Wer den Stil der Band kennt, der wird dem Albumtitel folgend euphorisch zustimmen: Zuhören statt Polemik, komisch ohne peinlich (sic!), Entschleunigung statt Vollgas. "Yeah Yeah Yeah" - eine LP der Beatles heißt genauso. 5/8erl in Ehr'n gibt es noch. Eine dieser beiden legendären Bands können sie noch LIVE erleben. Jetzt liegt's an Ihnen!

Aktuelles Album: "Yeah Yeah Yeah" (2020), Viennese Soulfood Records

Donnerstag, 04. Juni 2020

NEWS

Brandaktuelle Riffs aus dem Wohnzimmer und ein Häppchen feinster Konservenkost der Linzer "Fuzztronauten" jetzt online
Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Informationen für maximale Sicherheit und einen unbeschwerten Besuch am Linzer Hafen
Das persönliche Vorort-Service im Zeitkulturhaus am Linzer Hafen wieder geöffnet
Schräge Ausblicke auf seltsame Nachbarn, intime Einblicke in die Arbeit und exklusive Eindrücke vom jüngsten Solo-Stück der Linzer Schauspielerin jetzt online

Specials