• musik abo k
    musik abo k
  • theater abo
    theater abo
  • hader k
    hader k
  • buntspecht k
    buntspecht k
Theatersport

20. Österreichische Theatersport-Meisterschaften

Wer rittert zum 20. Mal im Dezember 2019 um Rosen & Schwämme, die holde Gunst des p.t. Publikums und den Titel der Titel vier Abende lang im Posthof zu Linz? Im Lichte zweier vorzüglicher Dekaden des Theatersports mit einer Hundertschaft geschlagener Matches und 1000-fach bekundeter Ehrerbietung von Presse und Fans eine mittlerweile wohl rein rhetorische Frage.

Und dennoch muss sie erneut gestellt werden! Zu groß ist - rund um die "ewigen" SiegerInnen Theater im Bahnhof und English Lovers - längst die Riege professioneller und talentierter Amateur-Mannschaften von Ost bis West quer über das heimische Improreich. Aus diesem Grunde flankieren auch in diesem Herbst 3 Vorrunden in OÖ, Steiermark und Wien das Finale der Österreichischen Theatersport-Meisterschaften. Die solcherart geprüften, besten acht heimischen Improtheater-Ensembles stellen sich 2019 von 4. bis 7. Dezember bei der Finalrunde den Vorgaben der Fans im Linzer Posthof.

Wer als große GewinnerIn der 20. Österreichischen Meisterschaften vom Platz geht? Auch diese Frage können Sie sicherlich selbst mittlerweile treffsicher beantworten. In diesem Sinne: Rasch Tickets sichern!


Meisterschaftsfinale 4. - 7. Dezember 2019

Die Abende:

 

Mi. 04.12.2019 // 20:00 Improtheater
20. Österr. Theatersport-Meisterschaften
Viertelfinale 1+2

Grande Finale für die besten heimischen Improprofis vier Abende lang im Play-off um Sketches, Szenen und - Ihre Gunst! Moderation: Jörg Schur, Klavier: David Wagner

// MS (num. Sitzpl.): € 14/17/20, Stephl. € 9 // Tickets!
Do. 05.12.2019 // 20:00 Improtheater
20. Österr. Theatersport-Meisterschaften
Viertelfinale 3+4

Meisterschafts-Abo für alle 4 Abende - ausgestattet mit den besten verfügbaren Sitzplätzen - zum Kampfpreis von € 42/48 jetzt an der Posthof-Kassa erhältlich!

// MS (num. Sitzpl.): € 14/17/20, Stephl. € 9 // Tickets!
Fr. 06.12.2019 // 20:00 Improtheater
20. Österr. Theatersport-Meisterschaften
Halbfinale

3... 2... 1... GO! Die heldenhaften SiegerInnen der Vorrunden im Impro-Match um den Finaleinzug.

// MS (num. Sitzpl.): € 14/17/20, Stephl. € 9 // Tickets!
Sa. 07.12.2019 // 20:00 Improtheater
20. Österr. Theatersport-Meisterschaften
Finale

Der Ritt um die österreichische Theatersport-Meisterin 2019, das Improvisieren um den Titel der Titel!

// MS (num. Sitzpl.): € 14/17/20, Stephl. € 9 // Tickets!

Workshop:

Fr. 13.12.2019 // 15:00 Workshop
Improtheater-Workshop für Einsteiger
mit Andrea Schnitt

Entdecke dein eigenes kreatives Potential! Anmeldung und Infos unter Tel. 0676 / 70 88 363, andrea.schnitt@gmx.net, www.andreaschnitt.at

// KS: € 29

Die Teams:

Die Teams:
Opens external link in new windowEnglish Lovers (Wien)
Opens external link in new windowTheater im Bahnhof (Graz)
Opens external link in new windowDie Zebras (Linz)
Opens external link in new window12 vor Fuchs (Wien)
Opens external link in new windowLachgas (Sieger Vorrunde Linz)
Opens external link in new windowBrunnerGruberMair (Sieger Vorrunde Graz)
Opens external link in new windowM.I.A. Mixed Impro Arts (Sieger Vorrunde Wien 1)
Opens external link in new windowQuintessenz Impro (Sieger Vorrunde Wien 2)

Moderation / Schiedsgericht:

Jörg Schur - brutal neutral!

Eintrommlung / Musik:

David Wagner- besonders einfühlsam!


Sichern Sie sich Ihr Meisterschafts-Abo! auch heuer gibt es alle 4 Abende gemeinsam im Paket. Ausgestattet mit den besten verfügbaren Sitzplätzen, ist das Meisterschafts-Abo zum Kampfpreis von € 42/48 an der Posthof-Kassa erhältlich!


Updates

Update 9.12.: Theater im Bahnhof gewinnen die 20. Österreichischen Theatersport-Meisterschaften | Die jüngste "Zum erneuten Gipfeltreffen der langjährigen Favoriten kam es Samstagabend beim Grande Finale der offiziellen 20. Österreichischen Theatersport-Meisterschaften im Linzer Posthof: Graz gegen Wien, Theater im Bahnhof versus English Lovers - das ist Brutalität!

Es war denn auch ein hartes Match auf Augenhöhe, das die Grazer Damen erst durch ein Stechen in letzter Minute gegen die Herren aus Wien entscheiden konnten, in einem fetziges Finale samt Rentier-Musical und Acid-Trip. Und doch: Zur Freude des übervollen Auditoriums in einem mehr zärtlichen Tanz mit- als verbissenem Kampf gegeneinander ausgefochten, wie es eben nur wahre Champions können. "Von Rivalität war bei den gemeinsamen Szenen nicht viel zu spüren, vielmehr ergänzten sich die Impro-Gruppen und ernteten viele Publikums-Rosen für Feingefühl bei traurigen Szenen und eine unnachahmliche Nudelsalat-Kochshow mit einem ahnungslosen Harald Krassnitzer-Lookalike." (Kronen Zeitung)

Titel und Pokal bleiben somit verdient auch 2019 in Graz. Wir bedanken uns bei allen Ensembles der Finalrunde, Schiedsrichter Jörg Schur und David Wagner am Klavier für vier überragend lustige Abende und gratulieren den Siegerinnen ganz herzlich!


Update 11.11.: BrunnerGruberMair lösen letztes Ticket für die Finalrunde | Die jüngste "Battle Down South" ist geschlagen: Opens external link in new windowBrunnerGruberMair gewinnen das heurige Grazer Impro-Derby und lösen mit ihrem Sieg bei der Steiermark-Vorrunde das letzte noch offene Ticket für das Grande Finale der 20. Österreichischen Theatersport-Meisterschaften ab 4. Dezember im Linzer Posthof. Wir gratulieren!Mögen die Jubiläumsspiele somit beginnen - mit täglich ausschließlich Uraufführungen!



Update 7.11.: Kampf-Tableau fixiert! | Als Face Off zum bevorstehenden Jubiläumsfinale wurde unter der professionell orchestrierten Anleitung durch die legendäre Black-Wings-Nummer 55, Robert "Bobby" Lukas, soeben das Kampf-Tableau ermittelt - und zwar wie folgt: Mi. 4.12.: Viertelfinale 1 + 2: English Lovers (Wien) vs. Lachgas (Puchheim) sowie 12 vor Fuchs (Wien) vs. Quintessenz Impro (Wien). Do. 5.12.: Viertelfinale 3 + 4: M.I.A. (Wien) vs. n.n. (Sieger Vorrunde Graz) sowie Die Zebras (Linz) vs. Theater im Bahnhof (Graz). Mögen die Jubiläumsspiele somit beginnen - mit täglich ausschließlich Uraufführungen!

  


Update 22.10.: M.I.A. und Quintessenz dominieren Wiener Derby | Eine weitere Meldung rund um die heurigen Bundesländer-Vorrunden erreicht uns aus Wien: Den Tanz von gleich sieben Impro-Ensembles um zwei Finalplätze für Dezember in Linz sichern sich dort M.I.A. Mixed Impro Arts und Quintessenz Impro. Schärfer die Schoten tatsächlich nie spielen - Congratulation!


Update 21.10.: Lachgas gewinnen OÖ-Vorrunde | Eventuell ein kleines bisschen den Heimvorteil ausspielen konnten Opens external link in new windowN2O/Lachgas vergangenes Wochenende bei der OÖ-Vorrunde der heurigen 20. Österreichischen Theatersport-Meisterschaften in der Kellerbühne Puchheim. Hoch-professionell angeleitet von Schiedsrichterin Gerit Scholz (Quintessenz Impro Wien) und gestärkt von der Fankurve im Publikum entschieden die LokalmatadorInnen gegen die befreundeten Teams von Treibgut und Impropheten den Abend für sich und treten somit ein in die illustre Runde der besten Acht beim Grande Finale ab 4. Dezember im Posthof. Wir gratulieren ganz heftig!


Update 7.10.: Bundesländer-Vorrunden fixiert | "Hauptsache g'sund" könnte als freundliches Motto für die Vorausscheidungen der heurigen 20. Jubiläumsausgabe der offiziellen Österreichischen Theatersport-Meisterschaften stehen. Dass es sich dabei auch um einen aufstrebenden Neuzugang der Wiener Impro-Szene handelt, passt dann gleich doppelt. Bassena Rave, BrunnerGruberMair, Impro im Triebwerk, Impropheten, Kaschmir, M.I.A., Lachgas (N20), peekaboo, Quintessenz, Sollbruchstelle AG, The Pennyless Players, Theater Rakete und Treibgut nennen sich denn auch die weiteren, quer über das Bundesgebiet verstreuten, Ensembles - und sie alle wollen mal wieder das gleiche: einen von insgesamt vier der heißbegehrten Plätze für die Finalrunde ab 4.12. im Linzer Posthof!

In bewährter Impro-Manier in den freundlichen Vorausscheidungs-Clinch treten die Besten aus dem Westen, Osten und dem Süden heuer erneut im Herbst, die Termine für Attnang-Puchheim (18.10.) und Wien (19.+21.10.) im Oktober sowie Graz (10.11.) im November wurden soeben fixiert. Wir drücken schon mal beide Daumen erneut ganz fest!  

  

Montag, 16. Dezember 2019

NEWS

Latest Entries: maschek 16.1., Rea Garvey 2.4. ++ Völkerball 14.2.20 abgesagt ++ Neue Fotostrecken "Live at Posthof"
Bereits gekaufte Tickets werden an den Vorverkaufsstellen zurückgenommen
Internationales Brucknerfest Linz 2020 ++ The Dire Straits Experience 2020 World Tour

Specials