• aenderungen c tom mesic k
    aenderungen c tom mesic k
Aktuelles

Einträge 1 bis 7 von 1300

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Aktuelle Änderungen im Posthof-Programm

Liebes Publikum, aufgrund der vorherrschenden Situation kann ein Teil des laufenden Posthof-Programms nicht wie geplant stattfinden, soweit möglich wird an Ersatzterminen jedoch gearbeitet. Im Folgenden eine aktuelle Liste aller kurzfristigen Umplanungen, Verschiebungen und Absagen auf einen Blick. Die Liste wird laufend aktualisiert und kann auch an dieser Stelle abgerufen werden. Aktuelle Änderungen im Posthof-Programm:Oktober 2020* 01.10. Tahnee - Abgesagt, kein Ersatztermin* 01.10. Jack is...[mehr]

Di. 24.11.2020

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick

Aktuelle Besucherinfo zum Thema Coronavirus

Liebes Publikum,es ist die Aufgabe der österreichischen Gesundheitspolitik, die Bevölkerung vor möglichen Gefahren durch das Coronavirus bestmöglich zu schützen. Wie Sie den jüngsten Entscheidungen der Bundesregierung und der Bezirkshauptmannschaft Linz sicherlich entnommen haben, müssen zur Eindämmung einer weiteren Ausbreitung ab 3. November unter anderem sämtliche Konzertsäle und Indoor-Sportstätten geschlossen werden. Die LIVA Linzer Veranstaltungsgesellschaft setzt daher erneut den...[mehr]

Mo. 16.11.2020

Informationen zum laufenden Veranstaltungsbetrieb in den Häusern der LIVA

Kurzmeldungen

Valerie Fritsch erhält den Brüder-Grimm-Preis 2020 der Stadt Hanau >> "Der Roman 'Herzklappen von Johnson & Johnson', erzählt in einer Prosa von hoher atmosphärischer Dichte und mit einer an der Präzision der Photographie geschulten Genauigkeit der Wahrnehmung die Geschichte einer Familie über drei Generationen hinweg", schreibt die Jury in ihrer Begründung. Zudem war die junge Grazer Autorin auch für den Deutschen Buchpreis 2020 nominiert. Wir gratulieren herzlich! Im...[mehr]

Do. 22.10.2020

Brüder-Grimm-Preis für Valerie Fritsch ++ Upper Austrian Ladies Linz findet statt ++ Neue Fotostrecken "Live at Posthof"

Compagnie Chaliwaté 23./24.10. abgesagt!

Sehr zu unserem Bedauern muss das für kommendes Wochenende 23.-24.10. im Posthof geplante Gastspiel der wunderbaren Brüsseler Compagnie Chaliwaté aus organisatorischen Gründen soeben leider abgesagt werden. Kurzfristig kann kein Ersatz genannt werden, es wird jedoch an neuen Terminen für Herbst 2021 gearbeitet. Bereits gekaufte Tickets werden selbstverständlich gegen Rückerstattung des Eintrittspreises an den Vorverkaufsstellen zurückgenommen. [mehr]

Mi. 21.10.2020

Bereits gekaufte Tickets werden an den Vorverkaufsstellen zurückgenommen

Sicher im Posthof

Liebes Publikum, die Programmplanung in den Häusern der LIVA bietet dem Publikum unter Beachtung der Vorgaben der österreichischen Gesundheitspolitik und eines von LIVA-Chef Dietmar Kerschbaum entwickelten Konzepts auch in der Saison 2020/21 den gewohnt niveauvollen, regulären Spielbetrieb. Für maximale Sicherheit und einen unbeschwerten Besuch im Posthof haben wir nachstehend allgemeine Informationen und eine konkrete Checkliste für Sie erstellt.Die Sitzplatzkapazität im Mittleren und Großen...[mehr]

Mo. 19.10.2020

Informationen für maximale Sicherheit und einen unbeschwerten Besuch am Linzer Hafen

Lässt nicht locker: 37. Linzer Kleinkunstfestival im Posthof!

Christoph Fritz ++ Gardi Hutter ++ Helene Bockhorst ++ Ohne Rolf ++ Rainald Grebe ++ Science Busters ++ Stiller Has ++ Thomas Maurer ++ Vaginas im Dirndl Aus Ernst wurde Spaß, und der geht heuer immerhin bereits in seine 37. Ausgabe! Das Linzer Lachfestival im Posthof lässt natürlich auch im Herbst 2020 nicht locker und lädt 11mal ab 27. Oktober zum Gipfel der großen Sprücheklopfer aus D-A-CH. Inklusive Mondlandung. Mit dabei - unter vielen anderen - heuer eine herrlich untote Clownin, ein...[mehr]

Do. 15.10.2020

Das legendäre Lachfestival 11mal ab 27. Oktober zurück am Linzer Hafen

Latest Entries: Django Asül, Thorsteinn Einarsson, Elli Bauer, Leonhardsberger & Schmid...

Gleich zwei Zusatzvorstellungen für ihren aktuellen Spaß bieten Neo-Showman Stefan Leonhardsberger und sein Augsburger "Haberer" Martin Schmid nach der bereits ausverkauften November-Vorstellung in den nächsten Wochen im Posthof. Zumindest ein weiteres Mal vorläufig lässt auch Publikumsliebling Manuel Rubey den Goldfisch zappeln. Gänzlich neu sind hingegen die hochkonzentrierte Komik im jüngsten Ritt des niederbayrischen Desperados Django Asül und der Schalk der brandneuen Songs aus...[mehr]

Mi. 14.10.2020

Sieben frische Termine mit dem Schalk im Nacken neu im Posthof-Programm

Einträge 1 bis 7 von 1300

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Dienstag, 24. November 2020

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
Informationen zum laufenden Veranstaltungsbetrieb in den Häusern der LIVA
Brüder-Grimm-Preis für Valerie Fritsch ++ Upper Austrian Ladies Linz findet statt ++ Neue Fotostrecken "Live at Posthof"
Bereits gekaufte Tickets werden an den Vorverkaufsstellen zurückgenommen
Informationen für maximale Sicherheit und einen unbeschwerten Besuch am Linzer Hafen

Specials