• kleinkunstfestival k
    kleinkunstfestival k
  • count basic k
    count basic k
  • musik abo k
    musik abo k
  • theater abo
    theater abo
Aktuelles

Vorschau

"Kein Platz für Lücken" - Posthof-Lineup 2019/2020


Do. 29.08.2019

Grüße vom Hafen! Der Mann, der die Vögel liebt, wird die jüngste Saisonrunde Zeitkultur am Linzer Hafen 2019/2020 stilecht am 4. September eröffnen - als einer von mehr als 90 frischen Liveterminen aus Musik, Tanz, Theater, Kleinkunst und Literatur, an die der Zähler aktuell bereits wieder reicht. Es folgt der traditionelle letzte, hoch-subjektive Blick vorab aufs Tableau, wie immer ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Mehr gibt's ab demnächst bereits wieder just in time.

Spannende Stoffe | Lassen wir die Kirche nicht im Dorf: Tatsächlich mit jeder Menge Verve erzählt die junge Wiener Autorin Didi Drobna im jüngsten Roman und zu Gast im LiteraturSalon am Opens external link in new window20.9. darüber, wie das Leben weitergeht - trotz und manchmal wegen der Familie. Aus dem Leben gegriffen ist auch das längst legendäre Tagebuch des Engländers Samuel Pepys: Streng geheim und verblüffend offen notierte er von 1660 bis 1669 seine Erlebnisse zu Hofe und privat - eine Steilvorlage für Grissemann & Engelmayr am Opens external link in new window1.10. Gar um eine "pornografische Beziehung" dreht sich's im bezaubernden Kammerspiel von Katharina Stemberger & Andreas Patton nach einer Geschichte von Philippe Blasband Opens external link in new window13.+Opens external link in new window14.11. Und "magisch" ist auch das Stichwort für die jüngsten Stücke der Figurentheater-Profis Schubert Theater Wien am Opens external link in new window27.11. und der bildgewaltigen holländischen Performerin Sabine Molenaar am Opens external link in new window3.12.

Stachel im Fleisch | Wer füttert den Teufel in uns und womit? Recht unterschiedlich scheint's fällt die hintergründige Diagnose aktuell dazu aus. Zumindest in den jüngsten Ergüssen so namhafter ExpertInnen wie Hosea Ratschiller am Opens external link in new window3.10., Werner Brix am Opens external link in new window11.10., "Reverend" Andreas Rebers (Opens external link in new window17.10.), Hazel Brugger (bereits ausverkauft am Opens external link in new window24.11.) oder auch Stefan Waghubinger am Opens external link in new window26.11. Ungetrübten Lachspaß als Ausgleich gibt's begleitend im Posthof-Herbst etwa durch den ultra-witzigen "Living Paper Cartoon" Ennio Marchetto am Opens external link in new window4.10. oder auch eine Wiener Diseuse als Wiener Diseuse - Cissy Kraner hochenergetisch personifiziert von Katharina Straßer am Opens external link in new window25.10.!

Super Groups | Super schwierig, der Fülle lebender Musiker-Legenden mit Posthof-Tourstop im kommenden Herbst gerecht zu werden! Ein Versuch. "Twist in my Sobrietey" war 1988 der ungeplante Welthit der blutjungen Debütantin Tanita Tikaram. Am Opens external link in new window12.10. gastiert die britische Individualistin nun erstmals in Linz. Mit einem fantastischen neuen Album zurück in die Herzen der Fans spielen sich aktuell Beirut, die legendären Weltenbummler um Frontmann Zach Condon - Bühne frei im großen Brucknerhaus-Saal am Opens external link in new window15.10.! Unverwechselbar in Sachen Song, Sound und Haltung sind auch Sven Regeners Element Of Crime (Opens external link in new window7.11.) und Calexico im gemeinsamen Set mit Iron & Wine (Opens external link in new window10.11.). Jubiläen feiern u.a. White Lies am Opens external link in new window17. und Count Basic am Opens external link in new window29.11., im ungewöhnlichen Duo präsentieren sich Pop-Legende Schiffkowitz & Klassikstar Markus Schirmer am Opens external link in new window23.11., mit extra langem Atem urban acts wie Trettmann (Opens external link in new window9.12.), Mono & Nikitaman (Opens external link in new window15.2.20) sowie Kreiml & Samurai (Opens external link in new window5.3.20). Leider bereits ausverkauft sind Seeed (Opens external link in new window2.11.) und Edmund (Opens external link in new window8.11.).

Die nächste frische Spielzeit im Posthof, am 4.9. geht's los.



Samstag, 16. November 2019

NEWS

Die dringlichsten Empfehlungen aus Musik, Tanz, Theater, Kleinkunst und Literatur Frühjahr 2020 im Posthof
Dreitägiges Festivalprogramm mit DJs, Live-Acts und Bildender Kunst von 21. bis 23.11.
Die legendäre Black-Wings-Nummer 55 fixiert das Kampf-Tableau zum Jubiläumsfinale
FM4 Radio Session mit Frittenbude am 16.11. ++ Salzburger Stier 2020 für Florian Scheuba ++ Neue Fotostrecken "Live at Posthof"

Specials