• aenderungen c tom mesic k
    aenderungen c tom mesic k
Aktuelles

Theater im Bahnhof gewinnen die 20. Österreichischen Theatersport-Meisterschaften

Titel und Pokal bleiben auch 2019 in Graz


Mo. 09.12.2019

Zum erneuten Gipfeltreffen der langjährigen Favoriten kam es Samstagabend beim Grande Finale der offiziellen 20. Österreichischen Theatersport-Meisterschaften im Linzer Posthof: Graz gegen Wien, Theater im Bahnhof versus English Lovers - das ist Brutalität!

Es war denn auch ein hartes Match auf Augenhöhe, das die Grazer Damen erst durch ein Stechen in letzter Minute gegen die Herren aus Wien entscheiden konnten, in einem fetziges Finale samt Rentier-Musical und Acid-Trip. Und doch: Zur Freude des übervollen Auditoriums in einem mehr zärtlichen Tanz mit- als verbissenem Kampf gegeneinander ausgefochten, wie es eben nur wahre Champions können. "Von Rivalität war bei den gemeinsamen Szenen nicht viel zu spüren, vielmehr ergänzten sich die Impro-Gruppen und ernteten viele Publikums-Rosen für Feingefühl bei traurigen Szenen und eine unnachahmliche Nudelsalat-Kochshow mit einem ahnungslosen Harald Krassnitzer-Lookalike." (Kronen Zeitung)

Titel und Pokal bleiben somit verdient auch 2019 in Graz. Wir bedanken uns bei allen Ensembles der Finalrunde, Schiedsrichter Jörg Schur und David Wagner am Klavier für vier überragend lustige Abende und gratulieren den Siegerinnen ganz herzlich!

[20. Österr. Theatersport-Meisterschaften]



Sonntag, 09. August 2020

NEWS

Laufend aktualisiert: Umplanungen, Verschiebungen, Absagen auf einen Blick
"Ein Fingerschnipp, und es groovt" - die neue Posthof-Saison ab 9. September
Kartenverkauf in den Häusern der LIVA, Online-Ticketshops und allen externen Vorverkaufsstellen ab 13 Uhr unterbrochen
Pretty fly: Die vorläufig letzte Folge der Posthof-Homesessions - Bubble, Wiener Dog und Bulle von Tölz inklusive!
Lustvoll vorgelesene Auszüge aus dem jüngsten, noch nicht erschienenen Roman des vielseitigen Linzer Autors jetzt online

Specials